📖[PDF] El Alamein 1942 by Alexander QuerengĂ€sser | Perlego
Get access to over 750,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Join perlego now to get access to over 750,000 books
El Alamein 1942
El Alamein 1942
No longer available |Learn more
📖 Book - PDF

El Alamein 1942

Materialschlacht in Nordafrika
Alexander QuerengÀsser
shareBook
Share book
pages
266 pages
language
German
format
PDF
unavailableOnMobile
Only available on web
No longer available |
Learn more
📖 Book - PDF

El Alamein 1942

Materialschlacht in Nordafrika
Alexander QuerengÀsser
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Die Schlacht bei El Alamein im Herbst 1942 beendete den Siegesmarsch des "WĂŒstenfuchses" Erwin Rommel und damit jede Hoffnung der AchsenmĂ€chte, in den Besitz des Suezkanals zu gelangen. Den englischen KriegsbemĂŒhungen hatte so ein entscheidender Schlag versetzt werden sollen. WĂ€hrend das populĂ€re Bild des WĂŒstenkrieges bis heute von der Vorstellung blitzartiger VorstĂ¶ĂŸe deutscher Panzer geprĂ€gt ist, handelte es sich bei El Alamein jedoch eher um eine Material- und Abnutzungsschlacht. Die AchsenmĂ€chte waren von Beginn an unterlegen. Alexander QuerengĂ€sser korrigiert in seinem Buch manche verbreiteten Vorstellungen vom Krieg in Nordafrika.Hatten die Deutschen bis dahin ihren Gegnern eine bewegliche KriegsfĂŒhrung aufzwingen können, so war es der britischen 8. Armee bei El Alamein gelungen, Rommels Vormarsch zum Stehen zu bringen, die Front zu festigen und spĂ€ter mit großer materieller Überlegenheit einen Gegenschlag zu fĂŒhren. Alexander QuerengĂ€sser betrachtet die gemeinhin als Erste und Zweite Schlacht von El Alamein bezeichneten Ereignisse in ihrem Zusammenhang. Er beleuchtet die Bedingungen und konkreten UmstĂ€nde der Auseinandersetzung im Rahmen der Kriegslage und zeigt die operationsgeschichtlichen Besonderheiten auf. Aber auch die unmittelbaren Konsequenzen fĂŒr den Kriegsverlauf kommen zur Sprache. Ein eigenes Kapitel ist dem Fortleben der Schlacht in den Erinnerungskulturen der ehemaligen Kriegsgegner gewidmet.

Read More

Information

Publisher
Verlag Ferdinand Schöningh
Year
2019
ISBN
9783657789122
Topic
History
Subtopic
20th Century History
Edition
1

Table of contents