📖[PDF] Eicke by Niels Weise | Perlego
Get access to over 750,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Eicke
Eicke
No longer available |Learn more
📖 Book - PDF

Eicke

Eine SS-Karriere zwischen Nervenklinik, KZ-System und Waffen-SS
Niels Weise
shareBook
Share book
pages
456 pages
language
German
format
PDF
unavailableOnMobile
Only available on web
No longer available |
Learn more
📖 Book - PDF

Eicke

Eine SS-Karriere zwischen Nervenklinik, KZ-System und Waffen-SS
Niels Weise
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Theodor Eicke, gescheiterter Unterzahlmeister des Ersten Weltkriegs, wurde erst zum Kommandanten des KZ Dachau, dann zu einem der fanatischsten SS-Generale, ehe er 1943 den Tod an der Ostfront fand. Niels Weise schildert die Karriere dieser furchtbaren Berühmtheit auf einer teilweise erstmals ausgewerteten Quellenbasis. So wird nicht nur die Bedeutung Eickes für den Aufbau des KZ-Systems und der Waffen-SS beleuchtet. Auch die von Bürgerkriegsphobien getragenen Übergänge zwischen NS-Bewegung und Rechtsterrorismus am Ende der Weimarer Republik sind erstmals dargestellt. 1933 nutzte Himmler den Umstand aus, dass Eicke aufgrund politischer Intrigen in die Psychiatrie eingewiesen wurde, um den eigensinnigen SS-Führer an sich zu binden. Die Nervenheilanstalt diente Himmler als Werkzeug: Eine auf den Faktoren Erziehung, Verpflichtung und Treue basierende SS-Karriere nahm ihren verhängnisvollen Lauf.

Read More

Information

Publisher
Verlag Ferdinand Schöningh
Year
2013
ISBN
9783657777051
Topic
History
Subtopic
Modern History
Edition
1

Table of contents