📖[PDF] Dekonstruktion und Erziehung by Michael Wimmer | Perlego
Get access to over 750,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Dekonstruktion und Erziehung
Dekonstruktion und Erziehung
No longer available |Learn more
📖 Book - PDF

Dekonstruktion und Erziehung

Studien zum Paradoxieproblem in der PĂ€dagogik
Michael Wimmer
shareBook
Share book
pages
410 pages
language
German
format
PDF
unavailableOnMobile
Only available on web
No longer available |
Learn more
📖 Book - PDF

Dekonstruktion und Erziehung

Studien zum Paradoxieproblem in der PĂ€dagogik
Michael Wimmer
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Die bisher ungelöste Paradoxie der Erziehung lĂ€sst Erziehungswissenschaftlern und PĂ€dagogen, aber auch Philosophen und LehrkrĂ€ften im pĂ€dagogischen Diskurs der Moderne keine Ruhe. Statt sie nur als Theorieproblem zu bewerten, muss gezeigt werden, inwiefern diese Paradoxie den Kern des PĂ€dagogischen ausmacht und zugleich einen praktischen Sinn erfĂŒllt, der durch Lösungsmodelle verstellt wird. Gefragt wird daher, ob die mit der AlteritĂ€t und Fremdheit der Adressaten zusammenhĂ€ngende Paradoxie der Erziehung nicht gerade das "Wesen" des pĂ€dagogischen Denkens und Handelns ausmacht, weil sich in ihr die Differenz zwischen dem Technischen und dem PĂ€dagogischen manifestiert. Mit dem Einsatz der Dekonstruktion wird dabei ein VerstĂ€ndnis des Paradoxieproblems ins Spiel gebracht, das es ermöglicht, sowohl das PĂ€dagogische anders zu denken, als auch jenseits technischer HandlungsrationalitĂ€t der ethischen Dimension der pĂ€dagogischen Aufgabe wieder gerecht zu werden. Hierbei wird die Allgemeine Erziehungswissenschaft als Ort einer unverzichtbaren und nicht abschließbaren Problematisierung des PĂ€dagogischen ausgewiesen.

Read More

Information

Publisher
Verlag Ferdinand Schöningh
Year
2017
ISBN
9783657780976
Topic
Education
Subtopic
Education General
Edition
1

Table of contents