📖[PDF] Social Media für Fotografen by Bela Beier | Perlego
Get access to over 750,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Social Media für Fotografen
Social Media für Fotografen
📖 Book - PDF

Social Media für Fotografen

Bela Beier
shareBook
Share book
pages
272 pages
language
German
format
ePUB (mobile friendly) and PDF
availableOnMobile
Available on iOS & Android
📖 Book - PDF

Social Media für Fotografen

Bela Beier
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

- Alles, was Sie über Facebook, Google+, Twitter, Blogs und Foto-Plattformen wissen sollten- Mit konkreter Anleitung, wie Sie sich als Fotograf strategisch und technisch sinnvoll im Web präsentieren- Mit vielen Tipps zu Datensicherheit, Dialogen, Kunden-Akquise und Vermarktung eigener FotosAus dem Inhalt:Die Social-Media-Strategie - Social Media verstehen- eine eigene Strategie entwickeln und Kunden gewinnenDie eigene Webseite - Aktivitäten fokussieren- Social-Media-Accounts einrichten und das Social Web auf Ihre eigene Webseite holenEffizienz durch die richtigen Tools - Monitoring und Alerts- Tracker und Analytics- RSS und Cloud ComputingFotografen-SEO - Suchmaschinen verstehen und die Seite optimierenSchritt für Schritt zur eigenen Webseite mit WordPress - einrichten, verknüpfen, konfigurieren, testen und die Seite bekannt machenAusblick auf Social Media - Wie nutzen Fotografen das Social Web in Zukunft?Social Media Atlas im Anhang - Übersicht über alle wichtigen Dienste, Tools und FotoportaleSoziale Netzwerke und Fotoplattformen eröffnen für Fotografen neue Wege der Kommunikation mit Kunden und solchen, die es werden können. Mit Facebook, Google+ und Twitter und Fotoportalen wie z.B. fotocommunity, können Sie sich einen Namen machen – aber eben auch Ihren Ruf zerstören.Béla Beier gibt Ihnen eine Übersicht über alle Möglichkeiten des Social Web – speziell auf die Zielgruppe Fotografen zugeschnitten. Lernen Sie, wo Sie die relevanten Tools im Netz finden, und entdecken Sie die wichtigen Trends. Der Autor besucht mit Ihnen den großen Platzhirsch Facebook und das relativ junge Google+ sowie die relevanten anderen Netzwerke, auf denen Sie Kunden und Auftraggeber finden können. Clevere Webwerkzeuge, Sicherheitseinstellungen und Vernetzung mit Fotoplattformen bereitet er leicht verständlich auf und gibt Tipps, wie Sie sich und Ihre Fotos über Fotoportale am besten vermarkten und somit an Aufträge kommen. Sie lernen Schritt für Schritt, wie Sie eine eigene Webseite mit WordPress entwickeln – Ihre Basis für all Ihre Web-Aktivitäten. Fallstricke wie Bilderklau, Datenschutz und Onlinesicherheit stellen nach dieser Lektüre kein Problem mehr dar.Die Edition ProfiFotoDie Experten der Redaktion ProfiFoto und aus dem mitp-Verlag bündeln ihr Know-how und publizieren in Zusammenarbeit mit erfahrenen Autoren, die unmittelbar aus der Foto-Praxis kommen, eine einmalige Fachbuchreihe "made for professionals": Ergänzend und flankierend zum Magazin ProfiFoto bieten die mitp-Bücher der Edition ProfiFoto professionelles Wissen zum richtigen Umgang und zur effizienten Nutzung digitaler Fototechnik und Bildbearbeitung.Über den AutorBéla Beier ist seit 1996 im Netz unterwegs – anfänglich mit einem Atari 1040 ST, seit 1998 dann mit Computern, die diesen Namen auch verdienen. Die erste eigene Webseite kam 2001, das erste Social Network mit Friendster. Neben dem Studium "Online-Journalismus" arbeitete Béla Beier als Fotograf und als Redakteur beim Onlineportal t-online.de/computer. Weitere Stationen waren und sind die Zeitschriften ProfiFoto und Digital Production. Der Autor lebt, bloggt, publiziert und fotografiert in München.

Read More

Information

Publisher
MITP Verlag
Year
2013
ISBN
9783826631993
Topic
Art
Subtopic
Art General
Edition
1

Table of contents