­čôľ[PDF] Die Beteiligung von F├╝rsorgerinnen an der Bildung und Umsetzung der Kategorie "minderwertig" ... by Esther Lehnert | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Die Beteiligung von F├╝rsorgerinnen an der Bildung und Umsetzung der Kategorie "minderwertig" ...
Die Beteiligung von F├╝rsorgerinnen an der Bildung und Umsetzung der Kategorie "minderwertig" ...
­čôľ Book - PDF

Die Beteiligung von F├╝rsorgerinnen an der Bildung und Umsetzung der Kategorie "minderwertig" ...

├ľffentliche F├╝rsorgerinnen in Berlin und Hamburg im Spannungsfeld von Auslese und "Ausmerze"
Esther Lehnert
shareBook
Share book
pages
338 pages
language
German
format
PDF
availableOnMobile
Available on iOS & Android
­čôľ Book - PDF

Die Beteiligung von F├╝rsorgerinnen an der Bildung und Umsetzung der Kategorie "minderwertig" ...

├ľffentliche F├╝rsorgerinnen in Berlin und Hamburg im Spannungsfeld von Auslese und "Ausmerze"
Esther Lehnert
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Das Thema "Beteiligung von F├╝rsorgerinnen im Nationalsozialismus" war ├╝ber einen sehr langen Zeitraum sowohl f├╝r die Wissenschaft als auch f├╝r die interessierte ├ľffentlichkeit von marginalem Interesse. Soziale Arbeit wurde als "unpolitisches Helfen" wahrgenommen, und den T├Ątigkeiten von Frauen wurde grunds├Ątzlich wenig Beachtung in der Auseinandersetzung mit dem nationalsozialistischen Erbe geschenkt.Dabei haben sich die damaligen F├╝rsorgerinnen aktiv sowohl an der Umsetzung als auch an der ideologischen Bildung der Kategorie "minderwertig" beteiligt und ihren Platz im System der ├Âffentlichen F├╝rsorge im Spannungsfeld von Auslese und "Ausmerze" unhinterfragt eingenommen. Die T├Ątigkeiten der F├╝rsorgerinnen hatten f├╝r die von ihnen als "minderwertig" kategorisierten Menschen lebensbedrohliche oder lebenslange Folgen.Vor dem Hintergrund der Analyse umfangreichen ÔÇô in Teilen bisher unbekannten ÔÇô Quellenmaterials stellt die Autorin die Handlungsspielr├Ąume der F├╝rsorgerinnen heraus und beleuchtet g├Ąngige nationalsozialistische f├╝rsorgerische Praktiken wie z. B. Zwangssterilisation und dauerhafter Freiheitsentzug als Teil f├╝rsorgerischen Alltags.

Read More

Information

Publisher
Mabuse-Verlag
Year
2020
ISBN
9783863215187
Topic
Medicine
Subtopic
Medical Theory, Practice & Reference
Edition
3

Table of contents