📖[PDF] Außen- und Innenbetrachtung von Standorten by Jörg Becker | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Außen- und Innenbetrachtung von Standorten
Außen- und Innenbetrachtung von Standorten
Unavailable in your region
📖 Book - PDF

Außen- und Innenbetrachtung von Standorten

Orientierung und Feedback im Spannungsbogen von Denkbarem und Machbarem
Jörg Becker
shareBook
Share book
pages
154 pages
language
German
format
ePUB (mobile friendly) and PDF
unavailableOnMobile
Only available on web
Unavailable in your region
📖 Book - PDF

Außen- und Innenbetrachtung von Standorten

Orientierung und Feedback im Spannungsbogen von Denkbarem und Machbarem
Jörg Becker
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Bei Erfolgsfaktoren dichter WirtschaftsrĂ€ume spricht man u.a. von knowledge spillovers (Austausch von Ideen und Wissen) oder urbanization economics (Agglomeration von Firmen aus verschiedenen Industrien). Über die gemeinsame Nutzung der speziellen Ressourcen einer Metropolregion können Kostenvorteile erzeugt werden und diese wiederum innerhalb des Clusters weitergegeben werden. Mit dem Instrument einer strategischen Standortbilanz könnte Wissen an die EntscheidungstrĂ€ger verteilt werden. Haben sich die Akteure erst einmal zu einer abgestimmten Strategie fĂŒr die Entwicklung ihres Standortes durchgerungen, stehen sie vor der komplexen Aufgabe, dass zwar trotz formulierter Zielvorstellung dazu noch keine entsprechende Zielevaluation vorhanden ist. Jede intensive BeschĂ€ftigung mit relevanten Entscheidungskriterien bedeutet einen Gewinn. Eine wiederholte Durchrechnung der in einen Standortvergleich aufgenommenen Alternativen schĂ€rft den Blick fĂŒr Unterschiede und Relationen. Die heutige Informationstechnik versetzt Firmen in die Lage, ihre Arbeit ĂŒber Zeitzonen und geografische Grenzen hinweg zu verteilen. Immer mehr Unternehmen schließen sich daher in GeschĂ€ftsnetzen zusammen, in denen jeder seine StĂ€rken einbringt, um gemeinsam schneller neue Produkte und Prozesse zu entwickeln. Indem Unternehmen ihre FĂ€higkeiten mit fremden Kompetenzen verbinden, entstehen Business Networks mit neuen Alleinstellungsmerkmalen. Diese multilaterale Vernetzung von Ressourcen, Prozessen und intellektuellen FĂ€higkeiten hat nicht zuletzt auch Auswirkungen auf Standortentscheidungen.

Read More

Information

Publisher
Books on Demand
Year
2020
ISBN
9783751917971
Topic
Business
Subtopic
Business General
Edition
1

Table of contents