­čôľ[PDF] K├╝nstliche Intelligenz und Maschinisierung des Menschen by Peter Seele | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
K├╝nstliche Intelligenz und Maschinisierung des Menschen
K├╝nstliche Intelligenz und Maschinisierung des Menschen
­čôľ Book - PDF

K├╝nstliche Intelligenz und Maschinisierung des Menschen

Peter Seele
shareBook
Share book
pages
200 pages
language
German
format
ePUB (mobile friendly) and PDF
availableOnMobile
Available on iOS & Android
­čôľ Book - PDF

K├╝nstliche Intelligenz und Maschinisierung des Menschen

Peter Seele
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Fast jeder hat Erfahrungen mit Siri, Alexa oder anderen Chatbots. Doch was geschieht, wenn ein Mensch einen Chatbot in einen Dialog ├╝ber Philosophie verwickelt? Kann man mit k├╝nstlichen Intelligenzen (KI) ├╝berhaupt ├╝ber Bewusstsein, Erinnerung und philosophische Theorien der Zeit diskutieren?Ja, man kann ÔÇô zumindest der Form nach. Und das gleich zweimal: Mit den beiden Loebner-Preis f├╝r KI dekorierten Chatbots Rose und Mitsuku. Ob das geistreich ist? Das muss jeder f├╝r sich entscheiden. Ob das unterhaltsam ist? Ja ÔÇô allerdings eher unfreiwillig. Im systematischen Teil des Essays werden die Dialoge ausgewertet. Dabei wird der gegenw├Ąrtige Hype um KI als ma├člose ├ťbertreibung sichtbar, ein Goldrausch der KI gewisserma├čen, ├╝brigens von Menschen und ihren allzu menschlichen Interessen veranlasst.Die Begriffe rund um das Thema KI werden im Buch weggeholt von der Behauptung der Singularit├Ąt, der Disruption oder der versteckten Science Fiction ÔÇô zur├╝ck auf den Boden der funktionalen Tatsachen einer gleichwohl beachtlichen Innovationsspirale: Automatisierung, Standardisierung und maschinelles Verarbeiten von gro├čen Echtzeit-Daten sind aktuell die sachgem├Ą├čen Beschreibungen des gegenw├Ąrtigen KI-Rauschs. Doch eigentlich geht es beim KI-Rausch um etwas anderes: Die Maschinisierung des Menschen durch Standardisierung, Automatisierung und verbesserte Kontrolle zur fortschreitenden ├ľkonomisierung aller Lebensbereiche, erm├Âglicht durch Algorithmen, Datafizierung und digitale Technologie in bisher ungeahnter Wirkm├Ąchtigkeit.Der Essay enth├Ąlt dazu f├╝nf Thesen: These 1: Maschinen werden immer effizienter im Automatisieren ÔÇô oder: die Automatisierung der Automatisierung.These 2: Trotz Automatisierung der Automatisierung: Maschinen sind nicht geistreich intelligent.These 3: Menschen werden als Datenhaufen ausgemessen ÔÇô und damit zu Datenhaufen gemacht.These 4: Datenhaufen quo vadis? Von der Pr├Ąferenz-Erfassung zum "hackable animal".These 5: Synthese = Die Maschinisierung der Menschen ÔÇô zur Bahnung der KI.Fazit: Mit den k├╝nstlichen Intelligenzen verh├Ąlt es sich wie mit k├╝nstlichen Tr├Ąnen: Sie erf├╝llen einen instrumentellen Zweck, der aber in keiner Weise mit jenen schillernden Gef├╝hlen verbunden ist, die wir in Freude oder Trauer empfinden ÔÇô und die uns zum Menschen machen. Alles andere ist Budenzauber oder Desinformation.

Read More

Information

Publisher
Herbert von Halem Verlag
Year
2020
ISBN
9783869625140
Topic
Business
Subtopic
Business Communication
Edition
1

Table of contents