📖[PDF] Europatag by Hartmut Marhold | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Europatag
Europatag
📖 Book - PDF

Europatag

Wie Europas Gemeinschaft ihren Anfang nahm
Hartmut Marhold
shareBook
Share book
pages
226 pages
language
German
format
PDF
availableOnMobile
Available on iOS & Android
📖 Book - PDF

Europatag

Wie Europas Gemeinschaft ihren Anfang nahm
Hartmut Marhold
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Der EuropĂ€ischen Union mangelt es an einem GrĂŒndungsmythos? Keineswegs, hier ist er – und es ist eine wirkliche Geschichte: Am 9. Mai 1950 entschied sich das Schicksal der europĂ€ischen Einigung mit der ErklĂ€rung des französischen Außenministers Schuman, eine EuropĂ€ische Gemeinschaft fĂŒr Kohle und Stahl zu schaffen. Die Ereignisse dieser Tage lassen sich Stunde fĂŒr Stunde rekonstruieren, die Akteure gewinnen Leben und Profil. Die Lösung ist revolutionĂ€r: Es ist die erste "Bresche in der nationalstaatlichen SouverĂ€nitĂ€t". Hier wurde der Weg zur heutigen EU eingeschlagen.Wie war das VerhĂ€ltnis zwischen dem Wunsch der West-Alliierten, die Bundesrepublik in den westlichen Block einzubinden – und dem deutsch-französischen Interesse an Friedenssicherung? Welches VerhĂ€ltnis zwischen Wirtschaft und Politik wurde der europĂ€ischen Integration mit auf den Weg gegeben? Wie verhĂ€lt es sich mit den strukturellen ZwĂ€ngen und den handelnden Personen – hĂ€tten andere anders entschieden?Das Buch erzĂ€hlt die Geschichte des 9. Mai und reflektiert die Bedeutung des heutigen "Europatages".

Read More

Information

Publisher
Tectum Wissenschaftsverlag
Year
2020
ISBN
9783828874459
Topic
Politics & International Relations
Subtopic
Comparative Politics
Edition
1

Table of contents