📖[PDF] Die tätige Reue im deutschen und österreichischen Strafrecht by Sophie Härtl-Meißner | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Die tätige Reue im deutschen und österreichischen Strafrecht
Die tätige Reue im deutschen und österreichischen Strafrecht
📖 Book - PDF

Die tätige Reue im deutschen und österreichischen Strafrecht

Eine rechtsvergleichende Betrachtung und ein Ausblick auf Reformmöglichkeiten
Sophie Härtl-Meißner
shareBook
Share book
pages
421 pages
language
German
format
PDF
availableOnMobile
Available on iOS & Android
📖 Book - PDF

Die tätige Reue im deutschen und österreichischen Strafrecht

Eine rechtsvergleichende Betrachtung und ein Ausblick auf Reformmöglichkeiten
Sophie Härtl-Meißner
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Während das Rechtsinstitut der tätigen Reue im deutschen Strafrecht eher ein "Schattendasein" führt, kommt ihm im österreichischen Strafrecht, insbesondere als Instrument der Wiedergutmachung im Bereich der Eigentums- und Vermögensdelikte, große praktische Bedeutung zu. Das Werk zeigt die Hintergründe hierzu auf und entwickelt einen Reformvorschlag für das deutsche Strafrecht.Zunächst wird eine umfassende Systematisierung des Rechtsinstituts der tätigen Reue im deutschen Strafrecht und eine Betrachtung des Rechtsinstituts im österreichischen Strafrecht vorgenommen. Der rechtsvergleichende Teil zeigt Gemeinsamkeiten, aber auch wesentliche Unterschiede in der Ausgestaltung der Rechtsinstitute in beiden Rechtsordnungen auf. Im letzten Teil der Arbeit werden, basierend auf den Erkenntnissen des Vergleichs, Reformmöglichkeiten erörtert, bewertet und schließlich ein eigener Reformvorschlag zur Ausweitung der tätigen Reue im deutschen Strafrecht entwickelt.Die Autorin wurde für Ihre Dissertation mit dem Preis für Sprache und Wissenschaft der Universität Mannheim ausgezeichnet.

Read More

Information

Publisher
Nomos Verlag
Year
2020
ISBN
9783748908135
Topic
Law
Subtopic
Criminal Law
Edition
1

Table of contents