📖[PDF] Das Raumordnungsgesetz 2009 und das Bayerische Landesplanungsgesetz 2012 by Tina Voigt | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Das Raumordnungsgesetz 2009 und das Bayerische Landesplanungsgesetz 2012
Das Raumordnungsgesetz 2009 und das Bayerische Landesplanungsgesetz 2012
No longer available |Learn more
📖 Book - PDF

Das Raumordnungsgesetz 2009 und das Bayerische Landesplanungsgesetz 2012

Eine Untersuchung zur Abweichungsgesetzgebung im Bereich der Raumordnung
Tina Voigt
shareBook
Share book
pages
257 pages
language
German
format
PDF
availableOnMobile
Available on iOS & Android
No longer available |
Learn more
📖 Book - PDF

Das Raumordnungsgesetz 2009 und das Bayerische Landesplanungsgesetz 2012

Eine Untersuchung zur Abweichungsgesetzgebung im Bereich der Raumordnung
Tina Voigt
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Nach der Neuausrichtung der Gesetzgebungskompetenzen durch die Föderalismusreform I war das vom Bund im Jahr 2009 erlassene Raumordnungsgesetz das erste Gesetz, das sich auf einen neu geordneten Kompetenztitel stützte. Das Raumordnungsrecht ist nun nicht mehr der Rahmengesetzgebung, sondern der konkurrierenden Gesetzgebung nach Art. 74 Abs. 1 Nr. 31 GG zugeordnet. Zudem ist die Raumordnung nach Art. 72 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 GG Gegenstand der neu eingeführten Abweichungsgesetzgebung. Der bayerische Gesetzgeber machte von diesem Recht Gebrauch und erließ im Jahr 2012 ein eigenes Landesplanungsrecht. Diese Arbeit befasst sich mit dem Umfang und den Grenzen der Abweichungsbefugnis im Raumordnungsrecht und vergleicht das Bayerische Landesplanungsgesetz mit dem Raumordnungsgesetz des Bundes.

Read More

Information

Publisher
Peter Lang
Year
2013
ISBN
9783653035513
Topic
Law
Subtopic
Public Law
Edition
1

Table of contents