📖[PDF] Die Marginalisierung der Unabhängigkeit der Dritten Gewalt im System des Strafrechts by Marc Fornauf | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Die Marginalisierung der Unabhängigkeit der Dritten Gewalt im System des Strafrechts
Die Marginalisierung der Unabhängigkeit der Dritten Gewalt im System des Strafrechts
No longer available |Learn more
📖 Book - PDF

Die Marginalisierung der Unabhängigkeit der Dritten Gewalt im System des Strafrechts

Marc Fornauf
shareBook
Share book
pages
326 pages
language
German
format
PDF
availableOnMobile
Available on iOS & Android
No longer available |
Learn more
📖 Book - PDF

Die Marginalisierung der Unabhängigkeit der Dritten Gewalt im System des Strafrechts

Marc Fornauf
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Aus pointierter straftheoretischer, rechtsstaatlicher und verfassungsrechtlicher Position wird die Bedeutung der Unabhängigkeit der Dritten Gewalt als Garant eines rechtsstaatlichen Strafverfahrens hervorgehoben, weil nur sie in Korrelation mit der Gewaltenteilung die Machtbegrenzung des Staates zu sichern vermag. Es werden Entwicklungslinien im Strafrecht dargestellt, die das Ersetzen des rechtsstaatlichen Strafrechts durch ein rechtlich anspruchsloses, opportunes und konsensorientiertes Präventionsparadigma belegen. Als Folge wird die Marginalisierung der Unabhängigkeit der Dritten Gewalt resümiert, weil das moderne Präventionsstrafrecht primär auf Effizienz und Flexibilisierung angelegt ist, nicht aber auf Prinzipienorientierung und Rechtsstaatlichkeit.

Read More

Information

Publisher
Peter Lang
Year
2011
ISBN
9783653003901
Topic
Law
Subtopic
Criminal Law
Edition
1

Table of contents