📖[PDF] Was bleibt vom Positivismusstreit? by Reinhard Neck | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Was bleibt vom Positivismusstreit?
Was bleibt vom Positivismusstreit?
No longer available |Learn more
📖 Book - PDF

Was bleibt vom Positivismusstreit?

Reinhard Neck
shareBook
Share book
pages
192 pages
language
German
format
PDF
availableOnMobile
Available on iOS & Android
No longer available |
Learn more
📖 Book - PDF

Was bleibt vom Positivismusstreit?

Reinhard Neck
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Auf der Arbeitstagung der Deutschen Gesellschaft für Soziologie im Oktober 1961 hielten Karl R. Popper und Theodor W. Adorno Referate zur «Logik der Sozialwissenschaften». Dies leitete den «Positivismusstreit» in der deutschen Soziologie ein, an dem sich prominent vor allem Jürgen Habermas auf Seiten der Kritischen Theorie der Frankfurter Schule und Hans Albert auf Seiten des Kritischen Rationalismus beteiligten. Der daraus entstandene Sammelband, der 1969 kurz vor dem Tod Adornos erschien, wurde im deutschen Sprachraum viel gelesen und diskutiert. Das «Adorno-Jahr» 2003 (100. Geburtstag) und das «Popper-Jahr» 2004 (10. Todestag) gaben Anlass, sich mit den Fragen erneut auseinander zu setzen, die der Positivismusstreit aufgeworfen hat, und sie aus heutiger Sicht neu zu beleuchten. Dies wurde in den Referaten eines Symposiums der Karl Popper Foundation Klagenfurt unternommen. Dieser Sammelband beinhaltet die überarbeiteten Referate dieses Symposiums. In ihnen werden die methodologische, die politische und die soziologische Dimension der damaligen Auseinandersetzungen mit heute dominierenden Themen und Positionen konfrontiert, was bisher in der einschlägigen wissenschaftlichen Diskussion nicht erfolgt ist.

Read More

Information

Publisher
Peter Lang
Year
2012
ISBN
9783653012156
Topic
Philosophy
Subtopic
Philosophy History & Theory
Edition
1

Table of contents