📖[PDF] Ad-hoc-Publizität von Zwischenschritten by Tobias Kallmaier | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Ad-hoc-Publizität von Zwischenschritten
Ad-hoc-Publizität von Zwischenschritten
No longer available |Learn more
📖 Book - PDF

Ad-hoc-Publizität von Zwischenschritten

Tobias Kallmaier
shareBook
Share book
pages
235 pages
language
German
format
ePUB (mobile friendly) and PDF
availableOnMobile
Available on iOS & Android
No longer available |
Learn more
📖 Book - PDF

Ad-hoc-Publizität von Zwischenschritten

Tobias Kallmaier
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Dieses Buch behandelt die Ad-hoc-Publizität von Zwischenschritten. Der Autor gibt Emittenten Anhaltspunkte, ab wann sie mit einer Veröffentlichungspflicht rechnen müssen. Emittenten wird ferner ein Weg aufgezeigt, wie sie mit der Veröffentlichungspflicht im Fall schützenswerter Interessen umgehen können. Das Buch zeigt auf, dass auch künftige Ereignisse konkrete veröffentlichungspflichtige Tatsachen sein können. Dazu ist eine überwiegende Eintrittswahrscheinlichkeit erforderlich. Für die Kursrelevanz bedarf es hingegen keiner überwiegenden Wahrscheinlichkeit. Es ist lediglich eine abgesenkte Mindestwahrscheinlichkeit notwendig. Die gefundenen Ergebnisse werden anhand mehrerer praxisrelevanter Beispiele angewandt.

Read More

Information

Publisher
Peter Lang
Year
2016
ISBN
9783653953312
Topic
Law
Subtopic
Civil Rights in Law
Edition
1

Table of contents