📖[PDF] StaatenimmunitĂ€t und Kriegsverbrechen by Ruth Steger | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
StaatenimmunitÀt und Kriegsverbrechen
StaatenimmunitÀt und Kriegsverbrechen
No longer available |Learn more
📖 Book - PDF

StaatenimmunitÀt und Kriegsverbrechen

Das IGH-Urteil im Verfahren Deutschland gegen Italien vom 03.02.2012
Ruth Steger
shareBook
Share book
pages
336 pages
language
German
format
PDF
availableOnMobile
Available on iOS & Android
No longer available |
Learn more
📖 Book - PDF

StaatenimmunitÀt und Kriegsverbrechen

Das IGH-Urteil im Verfahren Deutschland gegen Italien vom 03.02.2012
Ruth Steger
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Seit den 90er Jahren brachten zahlreiche Opfer von Wehrmachtsverbrechen, die bisher keine EntschĂ€digung erhalten haben, Schadenersatzklagen gegen die Bundesrepublik Deutschland vor den Gerichten ihres Heimatstaates ein. Am 03.02.2012 fĂ€llte der IGH das lang erwartete Urteil im Fall Jurisdictional Immunities of the State, in dem er darĂŒber befinden musste, ob und in welchem Umfang bei solchen Klagen wegen schweren MenschenrechtsverstĂ¶ĂŸen vor fremden Gerichten StaatenimmunitĂ€t zu gewĂ€hren ist. Die Autorin unterzieht dieses Urteil sowie die Theorien, die in der Literatur und Rechtsprechung bzw. im Verfahren vor dem IGH herangezogen werden, um eine ImmunitĂ€tsausnahme bei schweren Menschenrechtsverletzungen zu begrĂŒnden, einer umfassenden Analyse und zeigt Perspektiven fĂŒr ein kĂŒnftiges Wiedergutmachungsrecht auf. Im Anhang des Buches sind das IGH-Urteil sowie sĂ€mtliche Sondervoten abgedruckt.

Read More

Information

Publisher
Peter Lang
Year
2013
ISBN
9783653033458
Topic
Law
Subtopic
International Law
Edition
1

Table of contents