šŸ“–[PDF] EuropƤisches Kartellrecht und Schiedsverfahrensrecht nach der Reform durch die VO 1/2003 by Anna-Katharina Friese | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
EuropƤisches Kartellrecht und Schiedsverfahrensrecht nach der Reform durch die VO 1/2003
EuropƤisches Kartellrecht und Schiedsverfahrensrecht nach der Reform durch die VO 1/2003
No longer available |Learn more
šŸ“– Book - PDF

EuropƤisches Kartellrecht und Schiedsverfahrensrecht nach der Reform durch die VO 1/2003

Anna-Katharina Friese
shareBook
Share book
pages
300 pages
language
German
format
ePUB (mobile friendly) and PDF
availableOnMobile
Available on iOS & Android
No longer available |
Learn more
šŸ“– Book - PDF

EuropƤisches Kartellrecht und Schiedsverfahrensrecht nach der Reform durch die VO 1/2003

Anna-Katharina Friese
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Das Buch untersucht, ob Schiedsgerichte nach der Reform der V0 1/2003 wie einzelstaatliche Gerichte Art. 103 Abs.3 AEUV unmittelbar anwenden dĆ¼rfen. Diese Frage wird positiv bejaht, sodass sich die Arbeit im Folgenden mit der Zusammenarbeit der Schiedsgerichte und der einzelstaatlichen Gerichte sowie der Kommission bei der unmittelbaren Anwendbarkeit von Art. 103 Abs. 3 AEUV und dem Problem der einheitlichen Anwendung des EuropƤischen Wettbewerbsrechts auseinandersetzt. Die Autorin kommt zu dem Ergebnis, dass das jetzige System keine ausreichende Grundlage fĆ¼r eine zufriedenstellende Zusammenarbeit bietet. Sie unterbreitet daher einen eigenen Vorschlag fĆ¼r eine Bekanntmachung zwischen der Kommission und den Schiedsgerichten Ć¼ber die Zusammenarbeit im EuropƤischen Wettbewerbsrecht.

Read More

Information

Publisher
Peter Lang
Year
2018
ISBN
9783631761083
Topic
Law
Subtopic
Law Theory & Practice
Edition
1

Table of contents