📖[PDF] Bildungspolitik im Kaiserreich: Die Thun-Hohensteinsche UniversitĂ€tsreform insbesondere am Beispiel der Juristenausbildung in Österreich by L. M. Graf von Thun und Hohenstein | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Bildungspolitik im Kaiserreich: Die Thun-Hohensteinsche UniversitĂ€tsreform insbesondere am Beispiel der Juristenausbildung in Österreich
Bildungspolitik im Kaiserreich: Die Thun-Hohensteinsche UniversitĂ€tsreform insbesondere am Beispiel der Juristenausbildung in Österreich
No longer available |Learn more
📖 Book - PDF

Bildungspolitik im Kaiserreich: Die Thun-Hohensteinsche UniversitĂ€tsreform insbesondere am Beispiel der Juristenausbildung in Österreich

Die Thun-HohensteinÂŽsche UniversitĂ€tsreform insbesondere am Beispiel der Juristenausbildung in Österreich
L. M. Graf von Thun und Hohenstein
shareBook
Share book
pages
244 pages
language
German
format
ePUB (mobile friendly) and PDF
availableOnMobile
Available on iOS & Android
No longer available |
Learn more
📖 Book - PDF

Bildungspolitik im Kaiserreich: Die Thun-Hohensteinsche UniversitĂ€tsreform insbesondere am Beispiel der Juristenausbildung in Österreich

Die Thun-HohensteinÂŽsche UniversitĂ€tsreform insbesondere am Beispiel der Juristenausbildung in Österreich
L. M. Graf von Thun und Hohenstein
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Das Buch untersucht das Reformwerk ebenso wie die Person des österreichischen Reformers Leo Thun-Hohenstein und widmet sich auch den gesellschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen der Epoche. Noch wĂ€hrend der Revolution von 1848 erkannte das österreichische Kaiserhaus, dass nur eine fundamentale Reform des Bildungssystems die revolutionĂ€re Stimmung an den UniversitĂ€ten befrieden könnte. Leo von Thun-Hohenstein setzte die ihm vom Kaiser gestellte Aufgabe als Unterrichtsminister von 1849–1860 trotz teils heftiger WiderstĂ€nde um. Bis heute beeinflusst die Reform des Leo Thun-Hohenstein das österreichische Bildungswesen.

Read More

Information

Publisher
Peter Lang
Year
2015
ISBN
9783653954531
Topic
Law
Subtopic
Legal History
Edition
1

Table of contents