📖[PDF] Rekonstruktionen interkultureller Kompetenz by Nadine Stahlberg | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Rekonstruktionen interkultureller Kompetenz
Rekonstruktionen interkultureller Kompetenz
No longer available |Learn more
📖 Book - PDF

Rekonstruktionen interkultureller Kompetenz

Ein Beitrag zur Theoriebildung
Nadine Stahlberg
shareBook
Share book
pages
434 pages
language
German
format
ePUB (mobile friendly) and PDF
availableOnMobile
Available on iOS & Android
No longer available |
Learn more
📖 Book - PDF

Rekonstruktionen interkultureller Kompetenz

Ein Beitrag zur Theoriebildung
Nadine Stahlberg
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Interkulturelle Kompetenz ist anerkanntermaßen ein komplexes Konstrukt. Dies führt zu Schwierigkeiten in der Theoriebildung. Es existieren zwar einige Modelle, die versuchen, das Konstrukt abzubilden; diese basieren aber zumeist allein auf theoretischen Überlegungen. Versuche der empirischen Untermauerung finden sich nur unzureichend. Empirische Verfahren zur Erfassung interkultureller Kompetenz wiederum sind zum Teil problematisch, da sie – oftmals quantitativ ausgerichtet – wesentliche Gütekriterien nicht erfüllen. Die Untersuchung reagiert auf beide Desiderata: In Abgrenzung zu den gängigen quantitativen Verfahren rekonstruiert sie die interkulturelle Kompetenz von internationalen Studierenden auf der Grundlage von qualitativen Interviews. Die Studie erprobt hiermit einen neuen Ansatz für die Beschreibung interkultureller Kompetenz. Grundlage der Rekonstruktionen ist ein eigenes Modell, das, wie die Autorin anhand vieler Beispiele belegt, in all seinen Komponenten empirisch abgesichert ist.

Read More

Information

Publisher
Peter Lang
Year
2016
ISBN
9783653957945
Topic
Languages & Linguistics
Subtopic
German Language
Edition
1

Table of contents