ūüďĖ[PDF] Die Verj√§hrung von kaufrechtlichen Gew√§hrleistungs- und R√ľckgriffsanspr√ľchen by Anke Lydia Behrensmeyer | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Die Verj√§hrung von kaufrechtlichen Gew√§hrleistungs- und R√ľckgriffsanspr√ľchen
Die Verj√§hrung von kaufrechtlichen Gew√§hrleistungs- und R√ľckgriffsanspr√ľchen
No longer available |Learn more
ūüďĖ Book - PDF

Die Verj√§hrung von kaufrechtlichen Gew√§hrleistungs- und R√ľckgriffsanspr√ľchen

Anke Lydia Behrensmeyer
shareBook
Share book
pages
168 pages
language
German
format
PDF
availableOnMobile
Available on iOS & Android
No longer available |
Learn more
ūüďĖ Book - PDF

Die Verj√§hrung von kaufrechtlichen Gew√§hrleistungs- und R√ľckgriffsanspr√ľchen

Anke Lydia Behrensmeyer
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Die Verj√§hrung ist eine der wichtigsten und praxisrelevantesten Einreden des Zivilrechts. Bereits das r√∂mische Recht kannte dieses Rechtsinstitut, das seitdem in seiner Begrifflichkeit und Ausgestaltung weiterentwickelt wurde. Die letzte gr√∂√üere Ver√§nderung erfuhr es durch die Schuldrechtsreform 2002. Die Dissertation bietet einen √úberblick √ľber die gegenw√§rtige Regelung der Verj√§hrung von kaufrechtlichen Gew√§hrleistungs- und R√ľckgriffsanspr√ľchen. Dabei wird auf Sinn und Zweck der Verj√§hrung, auf die einzelnen gesetzlich geregelten Aspekte sowie auf die M√∂glichkeit abweichender Vereinbarungen eingegangen. Nach der Abhandlung ausgew√§hlter Einzelfragen schlie√üt die Dissertation mit einer Bewertung des heutigen Verj√§hrungssystems.

Read More

Information

Publisher
Peter Lang
Year
2012
ISBN
9783653019964
Topic
Law
Subtopic
Civil Rights in Law
Edition
1

Table of contents