📖[PDF] Ausgrenzende politische Ideologien by David Bordiehn | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Ausgrenzende politische Ideologien
Ausgrenzende politische Ideologien
No longer available |Learn more
📖 Book - PDF

Ausgrenzende politische Ideologien

Akteure, Organisationen und Programmatiken
David Bordiehn, Christian Köhler, Stefan Noack, Susanne Wein
shareBook
Share book
pages
454 pages
language
German
format
PDF
unavailableOnMobile
Only available on web
No longer available |
Learn more
📖 Book - PDF

Ausgrenzende politische Ideologien

Akteure, Organisationen und Programmatiken
David Bordiehn, Christian Köhler, Stefan Noack, Susanne Wein
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Die 21 Beiträge des vorliegenden Bandes behandeln Ausgrenzungsprozesse von der Antike bis zur Gegenwart aus interdisziplinären Perspektiven. Der Schwerpunkt liegt auf politischen, religiösen und (schein-)wissenschaftlichen Rechtfertigungen, die für die Ausgrenzung bestimmter Personen, Gruppen oder Denkrichtungen herangezogen wurden. Die aufgezeigten Vorstellungen, Mechanismen und Traditionen erweisen sich gerade auch im Kontext heutiger gesellschaftlicher Entwicklungen als höchst aktuell. Die Aufsätze tragen damit nicht nur zur Ideologieforschung bei, sondern werfen zugleich einen kritischen Seitenblick auf unsere Gegenwart. Gewidmet ist der Band Professor Dr. Uwe Puschner, der weitreichende Impulse auf diesem Forschungsfeld gesetzt hat.

Read More

Information

Publisher
Peter Lang
Year
2020
ISBN
9783631813065
Topic
History
Subtopic
World History
Edition
1

Table of contents