­čôľ[PDF] Die Belegschaftsabstimmung by Melanie Amann | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Die Belegschaftsabstimmung
Die Belegschaftsabstimmung
No longer available |Learn more
­čôľ Book - PDF

Die Belegschaftsabstimmung

Melanie Amann
shareBook
Share book
pages
320 pages
language
German
format
PDF
availableOnMobile
Available on iOS & Android
No longer available |
Learn more
­čôľ Book - PDF

Die Belegschaftsabstimmung

Melanie Amann
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Das deutsche Recht gew├Ąhrt Arbeitnehmern umfassende Mitbestimmungsrechte am Arbeitsplatz. Wie im Staatswesen ist diese Teilhabe fast ausschlie├člich repr├Ąsentativ ausgestaltet: Anstelle der Belegschaft ├╝ben demokratisch gew├Ąhlte Betriebsr├Ąte Mitbestimmungsrechte aus. Anders als im Staat fehlen aber jegliche Elemente direkter Demokratie. W├Ąhrend die Staatsb├╝rger ├╝ber Volksbegehren und Volksentscheid Einfluss nehmen und ihre B├╝rgermeister abw├Ąhlen k├Ânnen, entscheiden die ┬źBetriebsb├╝rger┬╗ oft noch nicht einmal selbst, ob eine Betriebsratswahl stattfinden soll. Die Autorin stellt diese Asymmetrie aus arbeits-, verfassungs- und europarechtlicher Perspektive dar, analysiert ihre Ursachen und entwickelt mit der Idee der Belegschaftsabstimmung ein Konzept f├╝r mehr direkte Teilhabe und Selbstbestimmung der Arbeitnehmer.

Read More

Information

Publisher
Peter Lang
Year
2012
ISBN
9783653018615
Topic
Law
Subtopic
Labour & Employment Law
Edition
1

Table of contents