📖[PDF] Die Emotionalisierung des Politischen by Paul Helfritzsch | Perlego
Get access to over 750,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Die Emotionalisierung des Politischen
Die Emotionalisierung des Politischen
📖 Book - PDF

Die Emotionalisierung des Politischen

Paul Helfritzsch, Jörg Müller Hipper
shareBook
Share book
pages
400 pages
language
German
format
PDF
unavailableOnMobile
Only available on web
📖 Book - PDF

Die Emotionalisierung des Politischen

Paul Helfritzsch, Jörg Müller Hipper
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Nie war das Politische frei von Emotionen, jedoch scheint ihre Quantität und Geltung in der politischen Sphäre der Gegenwart stetig zuzunehmen. Hinweise darauf sind die zunehmende Präsenz emotionaler Debatten im medialen Bereich wie auch im alltäglichen Umgang miteinander. Ein Blick in die Zeitung oder in soziale Netzwerke scheint zu genügen, um zu erfahren, welchen Stellenwert Emotionen und Affekte in Diskussionen über politische Entscheidungen oder Problemstellungen einnehmen. Ob und inwiefern es eine signifikante Zunahme der Rolle der Emotionen im Bereich des Politischen gibt, erörtern die Beiträger*innen des Bandes mit unterschiedlichen Perspektiven.

Read More

Information

Publisher
transcript
Year
2021
ISBN
9783839452783
Topic
Philosophy
Subtopic
Political Philosophy
Edition
1

Table of contents