[PDF] Transparenz im Kartellverfahren der Europäischen Union by Christine Kläger | Perlego
Get access to over 600,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Start free trial
Join perlego now to get access to over 600,000 books
Join perlego now to get access to over 600,000 books
Transparenz im Kartellverfahren der Europäischen Union
Transparenz im Kartellverfahren der Europäischen Union

Transparenz im Kartellverfahren der Europäischen Union

Christine Kläger
Start free trial
shareBook
Share book
pages
365 pages
language
German
format
PDF
unavailableOnMobile
Not available on the Perlego app

Transparenz im Kartellverfahren der Europäischen Union

Christine Kläger
Book details
Table of contents

About This Book

Der Begriff der Transparenz erfährt seit einiger Zeit vermehrte Aufmerksamkeit in der juristischen Diskussion. Auch wenn sein Inhalt oft unbestimmt bleibt, ist der Begriff doch eng mit einer elementaren Verfahrensgerechtigkeit verbunden, die gerade im Hinblick auf die Eingriffsintensität der kartellrechtlichen Regelungen von wesentlicher Bedeutung ist. Die Arbeit bietet eine Analyse des europäischen Kartellverfahrens mit dem Ziel, im Lichte des primärrechtlichen Transparenzgrundsatzes und unter Berücksichtigung internationaler Bezüge aufzuzeigen, inwiefern das europäische Kartellverfahren bereits transparent ausgestaltet ist, wo Transparenzdefizite bestehen und wie diese unter Einbeziehung kollidierender Interessen zu bewerten sind.

Read More

Information

Publisher
Nomos Verlag
Year
2020
ISBN
9783748922575
Topic
Law
Subtopic
International Law
Edition
1

Table of contents