[PDF] Öffentliche Sicherheit und Freiheit Studien zu Staat und Polizei, offener Gesellschaft und wehrhafter Demokratie by Robert Chr. van Ooyen | Perlego
Get access to over 600,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Start free trial
Join perlego now to get access to over 600,000 books
Join perlego now to get access to over 600,000 books
Öffentliche Sicherheit und Freiheit
Öffentliche Sicherheit und Freiheit

Öffentliche Sicherheit und Freiheit

Studien zu Staat und Polizei, offener Gesellschaft und wehrhafter Demokratie
Robert Chr. van Ooyen
Start free trial
shareBook
Share book
pages
427 pages
language
German
format
PDF
unavailableOnMobile
Not available on the Perlego app

Öffentliche Sicherheit und Freiheit

Studien zu Staat und Polizei, offener Gesellschaft und wehrhafter Demokratie
Robert Chr. van Ooyen
Book details
Table of contents

About This Book

Vom "11. September" bis "Corona" – die Öffentliche Sicherheit ist einem rasanten Veränderungsprozess unterzogen: die Trennung von innerer und äußerer Sicherheit erodiert, Polizei und Strafrecht werden europäisiert und internationalisiert. Konzepte von "Sicherheitsstaat", "Freund-Feind-Recht" und "Ausnahmezustand" gefährden die Freiheit. Neben der Bedrohung durch den Islamismus hat sich der seit Jahren zunehmende Rechtsextremismus zu neo-nazistischem Terrorismus verschärft. Die "wehrhafte Demokratie" erweist sich für eine offene (Einwanderer-)Gesellschaft als heikel und notwendig zugleich. Dabei sind die Sicherheitsbehörden nicht über jeden Zweifel erhaben. In der 3., neu konzipierten und erweiterten Auflage werden unter besonderer Berücksichtigung staatstheoretischer Bezüge und Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts die folgenden Schwerpunkte bearbeitet: Sicherheit und Freiheit im "Ausnahmezustand"Sicherheit und offene GesellschaftNeue Sicherheit und "Freund-Feind-Recht"Sicherheit, Zuwanderung und DemokratieTerrorismus(Rechts-)Extremismus und ParteiverboteEuropäisierung der SicherheitBundeswehreinsatz "out-of-area" – und in polizeilichen LagenInternationalisierung der Strafgerichtsbarkeit

Read More

Information

Publisher
Nomos Verlag
Year
2020
ISBN
9783748910787
Topic
Politics & International Relations
Subtopic
Political Ideologies
Edition
3

Table of contents