[PDF] Die rechtliche Zulässigkeit von Compliance-Amnestieprogrammen by Tobias Graf | Perlego
Get access to over 500,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Start free trial
Join perlego now to get access to over 500,000 books
Join perlego now to get access to over 500,000 books
Die rechtliche Zulässigkeit von Compliance-Amnestieprogrammen
Die rechtliche Zulässigkeit von Compliance-Amnestieprogrammen

Die rechtliche Zulässigkeit von Compliance-Amnestieprogrammen

Tobias Graf
Start free trial
shareBook
Share book
pages
393 pages
language
German
format
PDF
unavailableOnMobile
Not available on the Perlego app

Die rechtliche Zulässigkeit von Compliance-Amnestieprogrammen

Tobias Graf
Book details
Table of contents

About This Book

Amnestieprogrammen einer AG sind die Aufklärung und Nichtsanktionierung von Compliance-Verstößen immanent. Damit ist die Legalitätskontrollpflicht betroffen, die vom Vorstand die Sanktionierung von Fehlverhalten fordert. Der Autor setzt sich bei der Auflösung des hieraus erwachsenden Spannungsverhältnisses mit der Reichweite der Legalitätspflicht auseinander und wendet die Business Judgement Rule analog auf unsichere Rechtslagen an, so dass dem Vorstand sowohl ein Auswahl- als auch ein Entschließungsermessen bei der Sanktionierung zukommt. Bei pflichtgemäßer Ermessensausübung im Unternehmensinteresse und nach verpflichtender Einholung von Rechtsrat kann sich der Vorstand im Innenverhältnis bereits auf Ebene der Pflichtverletzung entlasten.

Read More

Information

Publisher
Nomos Verlag
Year
2020
ISBN
9783748922520
Topic
Law
Subtopic
Commercial Law
Edition
1

Table of contents