[PDF] Netzwerkdurchsetzungsgesetz in der Bewährung Juristische Evaluation und Optimierungspotenzial by Martin Eifert, Michael von Landenberg-Roberg, Sebastian Theß, Nora Wienfort | Perlego
Get access to over 500,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Start free trial
Join perlego now to get access to over 500,000 books
Join perlego now to get access to over 500,000 books
Netzwerkdurchsetzungsgesetz in der Bewährung
Netzwerkdurchsetzungsgesetz in der Bewährung

Netzwerkdurchsetzungsgesetz in der Bewährung

Juristische Evaluation und Optimierungspotenzial
Martin Eifert, Michael von Landenberg-Roberg, Sebastian Theß, Nora Wienfort
Start free trial
shareBook
Share book
pages
328 pages
language
German
format
PDF
unavailableOnMobile
Not available on the Perlego app

Netzwerkdurchsetzungsgesetz in der Bewährung

Juristische Evaluation und Optimierungspotenzial
Martin Eifert, Michael von Landenberg-Roberg, Sebastian Theß, Nora Wienfort
Book details
Table of contents

About This Book

Der Band enthält eine juristische und empirische Bestandsaufnahme des Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) zwei Jahre nach seinem Inkrafttreten und zeigt Optimierungspotenziale auf. Die Evaluation wurde im Auftrag des BMJV durchgeführt. Das NetzDG steht auf grundsätzlicher Ebene für einen weitreichenden Wechsel bei der staatlichen Regulierung sozialer Medien, der auch die europäische und internationale Entwicklung stark beeinflusst. Es war von Beginn an starker Kritik ausgesetzt. Die Untersuchung zeigt auf Grundlage umfassender Auswertungen von Fragebögen, Literatur und Rechtsprechung, dass das Gesetz einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung von Hassrede leistet, aber auch fortentwickelt werden sollte. Verschiedene Optimierungspotentiale werden aufgezeigt.

Read More

Information

Publisher
Nomos Verlag
Year
2020
ISBN
9783748909477
Topic
Law
Subtopic
Public Law
Edition
1

Table of contents