[PDF] Diritto penale e autoresponsabilità Tra paternalismo e protezione dei soggetti vulnerabili by Margareth Helfer, Mauro Ronco | Perlego
Get access to over 500,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Start free trial
Join perlego now to get access to over 500,000 books
Join perlego now to get access to over 500,000 books
Diritto penale e autoresponsabilità
Diritto penale e autoresponsabilità

Diritto penale e autoresponsabilità

Tra paternalismo e protezione dei soggetti vulnerabili
Margareth Helfer, Mauro Ronco
Start free trial
shareBook
Share book
pages
278 pages
language
German
format
PDF
unavailableOnMobile
Not available on the Perlego app

Diritto penale e autoresponsabilità

Tra paternalismo e protezione dei soggetti vulnerabili
Margareth Helfer, Mauro Ronco
Book details
Table of contents

About This Book

Der Band versammelt die Beiträge der 2019 in Innsbruck abgehaltenen Tagung zum Thema "Selbstverantwortung im Strafrecht". Die Referenten konzentrierten sich auf die rechtliche Relevanz des freiwilligen Beitrags des Opfers zum Tatgeschehen unter dem Gesichtspunkt der Einschränkung des Haftungsbereichs des mutmaßlichen Täters.Die Beiträge zeigen die Hauptlinien der aktuellen wissenschaftlichen Debatte auf, in deren Mittelpunkt die schuldhaften Ereignisdelikte im Bereich des Arbeitsschutzes und der risikoreichen Freizeitsportaktivitäten stehen, bei denen es zu einer Interaktion zwischen Täter und Opfer kommt. Von erheblicher Bedeutung ist auch die Frage der Verantwortung des Lieferanten von Drogen für den Tod des Konsumenten, insbesondere wegen der sehr unterschiedlichen Lösungen, zu denen die deutsche und die italienische Rechtsprechung gelangt sind.

Read More

Information

Publisher
Nomos Verlag
Year
2020
ISBN
9783748924074
Topic
Politics & International Relations
Subtopic
Political History & Theory
Edition
1

Table of contents