[PDF] Leben zwischen den Zeiten Von der Weimarer Republik bis zur Europäischen Union - vom Bauernbub zum Verfassungsrichter und Kirchentagspräsidenten by Helmut Simon, Peter Becker, Heide Simon | Perlego
Get access to over 600,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Start free trial
Join perlego now to get access to over 600,000 books
Join perlego now to get access to over 600,000 books
Leben zwischen den Zeiten
Leben zwischen den Zeiten

Leben zwischen den Zeiten

Von der Weimarer Republik bis zur Europäischen Union - vom Bauernbub zum Verfassungsrichter und Kirchentagspräsidenten
Helmut Simon, Peter Becker, Heide Simon
Start free trial
shareBook
Share book
pages
254 pages
language
German
format
PDF
unavailableOnMobile
Not available on the Perlego app

Leben zwischen den Zeiten

Von der Weimarer Republik bis zur Europäischen Union - vom Bauernbub zum Verfassungsrichter und Kirchentagspräsidenten
Helmut Simon, Peter Becker, Heide Simon
Book details
Table of contents

About This Book

Die erstmals veröffentlichte Autobiographie beschreibt das Leben und Wirken des ehemaligen Verfassungsrichters und Kirchentagspräsidenten Helmut Simon (1922–2013), der sich selbst als "Außenseiter" und "Querdenker" bezeichnete.Helmut Simon hat Erlebtes auf zeitgeschichtlichen Hintergründen festgehalten, Eindrücke und Erfahrungen geordnet, Rechenschaft abgelegt und eine persönliche Bilanz gezogen unter selbstkritischer Überprüfung bisheriger Positionen. Die Schilderungen werden durch eine Reihe – zum Teil sehr persönlicher – Exkurse und eine Auswahl markanter Texte unterbrochen, deren Sachthemen den Autor während mehrerer Zeitabschnitte beschäftigt haben.Vorangestellt ist dem Werk ein ausführliches Vorwort der bevollmächtigen Herausgeber Dr. Peter Becker, einem langjährigen Wegbegleiter, und Heide Simon, der zweiten Ehefrau von Helmut Simon.

Read More

Information

Publisher
Nomos Verlag
Year
2020
ISBN
9783748909286
Topic
Law
Subtopic
Public Law
Edition
1

Table of contents