[PDF] Visuelle Biografiearbeit Smartphone-Fotografie in der Adoleszenz aus medienpädagogischer Perspektive by Michaela Kramer | Perlego
Get access to over 500,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Start free trial
Join perlego now to get access to over 500,000 books
Join perlego now to get access to over 500,000 books
Visuelle Biografiearbeit
Visuelle Biografiearbeit

Visuelle Biografiearbeit

Smartphone-Fotografie in der Adoleszenz aus medienpädagogischer Perspektive
Michaela Kramer
Start free trial
shareBook
Share book
pages
382 pages
language
German
format
PDF
unavailableOnMobile
Not available on the Perlego app

Visuelle Biografiearbeit

Smartphone-Fotografie in der Adoleszenz aus medienpädagogischer Perspektive
Michaela Kramer
Book details
Table of contents

About This Book

Die Studie entwickelt eine medienbiografische Perspektive auf Smartphone-Fotopraktiken in der Adoleszenz. Sie fragt nach ihrer Relevanz für Biografiearbeit als Teil der Identitätsentwicklung und beleuchtet Praktiken vor dem Hintergrund medienbiografischer Erfahrungen. Biografizität und visuelle Kompetenz werden als Bildungsziele der Medienpädagogik reflektiert. Anhand der dokumentarischen Methode wurden hierzu Interviews und Fotografien der interviewten Jugendlichen interpretiert, wobei die Kommunikationskontexte sozialer Medien systematisch einbezogen wurden. Hieraus ging die Typologie 'visuelle Biografiearbeit' hervor, die milieuspezifisch unterschiedliche Formen fotografiebezogener Kommunikations- und Biografisierungsprozesse offenlegt.

Read More

Information

Publisher
Nomos Verlag
Year
2020
ISBN
9783748910237
Topic
Social Sciences
Subtopic
Media Studies
Edition
1

Table of contents