[PDF] Zur Zweckadäquanz der IFRS-Rechnungslegung als Informationsinstrument für die Bankenaufsicht by Johannes Biewer | Perlego
Get access to over 500,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Start free trial
Join perlego now to get access to over 500,000 books
Join perlego now to get access to over 500,000 books
Zur Zweckadäquanz der IFRS-Rechnungslegung als Informationsinstrument für die Bankenaufsicht
Zur Zweckadäquanz der IFRS-Rechnungslegung als Informationsinstrument für die Bankenaufsicht

Zur Zweckadäquanz der IFRS-Rechnungslegung als Informationsinstrument für die Bankenaufsicht

Johannes Biewer
Start free trial
shareBook
Share book
pages
564 pages
language
German
format
PDF
unavailableOnMobile
Not available on the Perlego app

Zur Zweckadäquanz der IFRS-Rechnungslegung als Informationsinstrument für die Bankenaufsicht

Johannes Biewer
Book details
Table of contents

About This Book

Der Autor befasst sich mit den im Nachgang der Finanz- und Wirtschaftskrise angestoßenen Reformbestrebungen bei der Bankenregulierung und analysiert bestehende Verknüpfungen von IFRS-Rechnungslegung und den aufsichtsrechtlichen Eigenmittelanforderungen, der Verschuldungsquote sowie den Liquiditätsanforderungen. Daran anknüpfend wird untersucht, ob den IFRS-Rechnungslegungsregeln für Finanzinstrumente hinsichtlich ihrer Verwendung bei bankenaufsichtlichen Risikobegrenzungsnormen Zweckmäßigkeit attestiert werden kann. Die Arbeit enthält zudem Handlungsempfehlungen zur Verbesserung der Krisenanfälligkeit im Kreditgewerbe.

Read More

Information

Publisher
Nomos Verlag
Year
2020
ISBN
9783748923725
Topic
Business
Subtopic
Accounting
Edition
1

Table of contents