[PDF] Barabfindungsklauseln in Wandelanleihebedingungen Rechtsnatur und Wirksamkeit unter besonderer Berücksichtigung des AGB- und Übernahmerechts by Sandra Kühn | Perlego
Get access to over 600,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Start free trial
Join perlego now to get access to over 600,000 books
Join perlego now to get access to over 600,000 books
Barabfindungsklauseln in Wandelanleihebedingungen
Barabfindungsklauseln in Wandelanleihebedingungen

Barabfindungsklauseln in Wandelanleihebedingungen

Rechtsnatur und Wirksamkeit unter besonderer Berücksichtigung des AGB- und Übernahmerechts
Sandra Kühn
Start free trial
shareBook
Share book
pages
453 pages
language
German
format
PDF
unavailableOnMobile
Not available on the Perlego app

Barabfindungsklauseln in Wandelanleihebedingungen

Rechtsnatur und Wirksamkeit unter besonderer Berücksichtigung des AGB- und Übernahmerechts
Sandra Kühn
Book details
Table of contents

About This Book

Die in Anleihebedingungen von Wandelanleihen häufig enthaltenen Barabfindungsklauseln gewähren der Emittentin das Recht, anstelle der vom Anleihegläubiger gewählten Aktien einen Barausgleich zu leisten. Im Hinblick auf Funktionsweise und Rechtsnatur stellen sich komplexe bürgerlich-rechtliche Fragen, die das innovative Werk mit dogmatischem Anspruch und unter rechtstatsächlicher Auswertung gängiger Barabfindungsklauseln praxisnah zu beantworten weiß. Ebenso analysiert die umfangreiche Studie die jeweils weitgehend unerforschte AGB-rechtliche Zulässigkeit und in der Übernahmesituation drohendes Konfliktpotential bis ins letzte Detail. Für die Beratungspraxis dürften insbesondere die ausdifferenzierten Vorschläge zur konkreten Klauselgestaltung einen Gewinn darstellen.

Read More

Information

Publisher
Nomos Verlag
Year
2020
ISBN
9783748921042
Topic
Law
Subtopic
Civil Law
Edition
1

Table of contents