📖[PDF] Subjekt und Liminalität in der Gegenwartsliteratur by Matthias Fechner | Perlego
Get access to over 750,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Subjekt und Liminalität in der Gegenwartsliteratur
Subjekt und Liminalität in der Gegenwartsliteratur
No longer available |Learn more
📖 Book - PDF

Subjekt und Liminalität in der Gegenwartsliteratur

Band 8.2: Schwellenzeit Gattungstransitionen Grenzerfahrungen; Sergej Birjukov zum 70. Geburtstag
Matthias Fechner, Henrieke Stahl
shareBook
Share book
pages
496 pages
language
German
format
ePUB (mobile friendly) and PDF
availableOnMobile
Available on iOS & Android
No longer available |
Learn more
📖 Book - PDF

Subjekt und Liminalität in der Gegenwartsliteratur

Band 8.2: Schwellenzeit Gattungstransitionen Grenzerfahrungen; Sergej Birjukov zum 70. Geburtstag
Matthias Fechner, Henrieke Stahl
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Liminalität ist ein Signum der Gegenwart. Die neuere Literatur, insbesondere die Lyrik, nimmt seismographisch liminale Phänomene der Gegenwart wahr und bildet vielfältige liminale Formen und Funktionen aus. Zentral betroffen ist das sprechende Subjekt, das in Transition versetzt wird: Zersetzung, Auflösung, Fluidität, aber auch Transparenz und Transformation öffnen seine Grenzen zum Anderen: zu den Mitmenschen, der Natur oder auch der Transzendenz. Der vorliegende Band vereint Aufsätze, die Liminalität in Bezug auf Schwellenzeit als conditio historiae der Gegenwart, auf Gattungstransitionen und auf Grenzerfahrungen des Subjekts behandeln. Der Schwerpunkt liegt auf russisch- und deutschsprachigen Gedichten. Darüber hinaus werden weitere slavische und ostasiatische Literaturen einzeln und komparatistisch behandelt sowie andere Gattungen, intermediale Formen und philosophische Perspektiven einbezogen.

Read More

Information

Publisher
Peter Lang
Year
2020
ISBN
9783631834398
Topic
Literature
Subtopic
European Literary Criticism
Edition
1

Table of contents