­čôľ[PDF] Second Generation Patents in Pharmaceutical Innovation (Edition 1) by Hyewon Ahn | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Second Generation Patents in Pharmaceutical Innovation (Edition 1)
Second Generation Patents in Pharmaceutical Innovation (Edition 1)
­čôľ Book - PDF

Second Generation Patents in Pharmaceutical Innovation (Edition 1)

Hyewon Ahn
shareBook
Share book
language
English
format
PDF
unavailableOnMobile
Only available on web
­čôľ Book - PDF

Second Generation Patents in Pharmaceutical Innovation (Edition 1)

Hyewon Ahn
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Die Entwicklung neuer Medikamente und deren Verbesserungen sind entscheidend, um deutliche Fortschritte in der Gesundheitsversorgung zu gew├Ąhrleisten. Der Entwicklungsprozess ist lang und teuer, insbesondere der Aufwand, der betrieben werden muss, um den hohen Regulierungsanforderungen gerecht zu werden. Im Gegensatz dazu verursacht die Nachahmung von Medikamenten vernachl├Ąssigbare Kosten und birgt deutlich weniger Risiken. Dies ist einer der Gr├╝nde, warum der Patentschutz f├╝r die die pharmazeutische Industrie von so gro├čer Bedeutung ist. Trotz des bestehenden Patentsystems ist gerade w├Ąhrend des letzten Jahrzehnts die Zahl der neuen Medikamente pro Jahr zur├╝ckgegangen. Im Vergleich dazu hat sich die Zahl der Patente und Produkte der zweiten Generation drastisch erh├Âht. Der Pharmaindustrie wird vorgeworfen, ihre urspr├╝ngliche Aufgabe, die Entwicklung neuer Medikamente, zu vernachl├Ąssigen, indem sie Produkte der zweiten Generation erzeugt und die Einf├╝hrung von Generika verhindert. Die Dissertation ├╝berpr├╝ft, ob diese Bedenken gerechtfertigt sind, und wenn ja, ob oder wie das Patentsystem den Konflikt zwischen Pharma-Unternehmen und der Gesellschaft im Hinblick auf eine bedarfsgerechte Arzneimittelversorgung l├Âsen kann.

Read More

Information

Publisher
Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Year
2014
ISBN
9783845250861
Topic
Law
Subtopic
Commercial Law

Table of contents