[PDF] Strategien der Selbstbehauptung Vergangenheitspolitische Kommunikation an der Universität Göttingen (1945-1965) by Petra Terhoeven, Dirk Schumann | Perlego
Get access to over 600,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Start free trial
Join perlego now to get access to over 600,000 books
Join perlego now to get access to over 600,000 books
Strategien der Selbstbehauptung
Strategien der Selbstbehauptung

Strategien der Selbstbehauptung

Vergangenheitspolitische Kommunikation an der Universität Göttingen (1945-1965)
Petra Terhoeven, Dirk Schumann
Start free trial
shareBook
Share book
pages
357 pages
language
German
format
PDF
unavailableOnMobile
Not available on the Perlego app

Strategien der Selbstbehauptung

Vergangenheitspolitische Kommunikation an der Universität Göttingen (1945-1965)
Petra Terhoeven, Dirk Schumann
Book details
Table of contents

About This Book

Das akademische Göttingen nach 1945: ein Neuanfang?Das akademische Göttingen nach 1945 lässt sich als "Laboratorium der Selbstbehauptung" verstehen, in dem die lokale Hochschulelite ungeachtet ihrer NS-Belastung am Anspruch auf Weltdeutungskompetenz festhielt. Die Beiträge des Bandes untersuchen die vergangenheitspolitische Kommunikation, mit der zentrale Akteure vor allem aus der Physik und der Geschichtswissenschaft seit der Wiedereröffnung der Universität ihre Rolle im "Dritten Reich" zu überschreiben versuchten.

Read More

Information

Publisher
Wallstein Verlag
Year
2021
ISBN
9783835346819
Topic
History
Subtopic
German History

Table of contents