[PDF] Die postmigrantische Gesellschaft Ein Versprechen der pluralen Demokratie by Naika Foroutan | Perlego
Get access to over 600,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Start free trial
Join perlego now to get access to over 600,000 books
Join perlego now to get access to over 600,000 books
Die postmigrantische Gesellschaft
Die postmigrantische Gesellschaft

Die postmigrantische Gesellschaft

Ein Versprechen der pluralen Demokratie
Naika Foroutan
Start free trial
shareBook
Share book
language
German
format
ePUB (mobile friendly)

Die postmigrantische Gesellschaft

Ein Versprechen der pluralen Demokratie
Naika Foroutan
Book details
Table of contents

About This Book

Das Erstarken rechtspopulistischer Bewegungen führt zu einer Normverschiebung in europäischen Gesellschaften und erzeugt Spannungen, die sich in Polarisierung widerspiegeln. Es geht dabei weniger um Migration selbst als um die Prozesse, die stattfinden, wenn Migrant*innen und ihre Nachkommen ihre Rechte einfordern. Die Frage des Umgangs mit Migration wird so zur Chiffre für Anerkennung von Gleichheit in demokratischen Gesellschaften.Naika Foroutan zeigt, dass die Migrationsfrage zur neuen sozialen Frage geworden ist - an ihr werden Verteilungsgerechtigkeit und kulturelle Selbstbeschreibung ebenso wie die demokratische Verfasstheit verhandelt. »Wie hältst Du es mit der Migration?« steht für die Frage danach, was ausgehandelt werden muss, damit die plurale Demokratie zusammenhält. Die postmigrantische Gesellschaft ist also eine, die sich im Kontext der Debatten um den Stellenwert von Migration neu ordnet.

Read More

Information

Publisher
transcript Verlag
Year
2021
ISBN
9783732859443
Topic
Social Sciences
Subtopic
Emigration & Immigration
Edition
2

Table of contents