[PDF] Die Spenderkonditionierung eine Untersuchung der Zulässigkeit organprotektiver Maßnahmen im Vorfeld einer Organspende by Birte Bindels | Perlego
Get access to over 600,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Start free trial
Join perlego now to get access to over 600,000 books
Join perlego now to get access to over 600,000 books
Die Spenderkonditionierung
Die Spenderkonditionierung

Die Spenderkonditionierung

eine Untersuchung der Zulässigkeit organprotektiver Maßnahmen im Vorfeld einer Organspende
Birte Bindels
Start free trial
shareBook
Share book
pages
206 pages
language
German
format
PDF
unavailableOnMobile
Not available on the Perlego app

Die Spenderkonditionierung

eine Untersuchung der Zulässigkeit organprotektiver Maßnahmen im Vorfeld einer Organspende
Birte Bindels
Book details
Table of contents

About This Book

Das 1997 in Kraft getretene Transplantationsgesetz hat eine bedeutsame Frage in der Transplantationsmedizin offengelassen: Dürfen potentielle Organspender im Vorfeld einer Organspende organprotektiv behandelt werden?

Als Organprotektion wird die erweiterte intensivmedizinische Therapie eines Patienten in Vorbereitung auf eine Organentnahme bezeichnet. Sie wird erforderlich, wenn der noch lebende Patient schwer hirngeschädigt ist und eine Organspende möglich scheint. Ohne die Organprotektion würde der Organismus vor Realisierung einer Organspende irreversibel zusammenbrechen.

Die Autorin befasst sich mit den rechtlichen, medizinischen und ethischen Hintergründen der post- und prämortalen Organprotektion und zeigt dabei die Lücken des Transplantationsgesetzes auf, die es zu überwinden gilt.

Read More

Information

Publisher
Peter Lang
Year
2021
ISBN
9783631851210
Topic
Law
Subtopic
Law Theory & Practice
Edition
1

Table of contents