[PDF] Die Haftung für echte Unterlassungsdelikte nach § 823 Abs. 2 BGB by Jochen Claussen | Perlego
Get access to over 600,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Start free trial
Join perlego now to get access to over 600,000 books
Join perlego now to get access to over 600,000 books
Die Haftung für echte Unterlassungsdelikte nach § 823 Abs. 2 BGB
Die Haftung für echte Unterlassungsdelikte nach § 823 Abs. 2 BGB

Die Haftung für echte Unterlassungsdelikte nach § 823 Abs. 2 BGB

Jochen Claussen
Start free trial
shareBook
Share book
pages
320 pages
language
German
format
PDF
unavailableOnMobile
Not available on the Perlego app

Die Haftung für echte Unterlassungsdelikte nach § 823 Abs. 2 BGB

Jochen Claussen
Book details
Table of contents

About This Book

Der BGH bejahte in seinem Urteil vom 14. Mai 2013, BGHZ 197, 225, die Schutzgesetzeigenschaft von § 323c Abs. 1 StGB, dem Prototypen der echten Unterlassungsdelikte.

Diese Arbeit untersucht zunächst die aus der Bejahung der Schutzgesetzeigenschaft resultierende Reichweite der zivilrechtlichen Haftung und deren Beschränkungsmöglichkeiten. Anschließend wird erörtert, ob sich die Haftung für echte Unterlassungsdelikte in die bisherige Unterlassungssystematik integrieren lässt. Anhand der gefundenen Erkenntnisse würdigt der Verfasser umfassend den aktuellen Streitstand zur Schutzgesetzeigenschaft des § 323c Abs. 1 StGB und lehnt diese ab. Abschließend untersucht der Verfasser die Übertragbarkeit der dargestellten Ergebnisse auf die weiteren echten Unterlassungsdelikte.

Read More

Information

Publisher
Peter Lang
Year
2021
ISBN
9783631852088
Edition
1

Table of contents