📖[PDF] Die Partisanen der NATO by Erich Schmidt-Eenboom | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Die Partisanen der NATO
Die Partisanen der NATO
No longer available |Learn more
📖 Book - PDF

Die Partisanen der NATO

Stay-Behind-Organisationen in Deutschland 1946–1991
Erich Schmidt-Eenboom, Ulrich Stoll
shareBook
Share book
pages
360 pages
language
German
format
ePUB (mobile friendly) and PDF
unavailableOnMobile
Only available on web
No longer available |
Learn more
📖 Book - PDF

Die Partisanen der NATO

Stay-Behind-Organisationen in Deutschland 1946–1991
Erich Schmidt-Eenboom, Ulrich Stoll
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Im Kalten Krieg existierten in Westeuropa zahlreiche Untergrundorganisationen, die im Fall eines sowjetischen Überfalls hinter der Front als Partisanen Sabotageaktionen ausführen sollten. Dazu wurden Kämpfer geschult und geheime Erddepots mit Waffen, Sprengstoff und Funkgeräten angelegt. In der Bundesrepublik unterstand diese Stay-Behind-Truppe dem Auslandsnachrichtendienst BND, der eigentlich im Inland gar nicht aktiv werden sollte. Das alles geschah hinter dem Rücken der dafür zuständigen parlamentarischen Kontrollgremien, denn auch ein möglicher Putsch gegen gewählte Politiker wurde erwogen. Erst Anfang der 1990er Jahre flogen die illegalen Netzwerke auf. Es dauerte mehr als 20 Jahre, bis der BND Akten über seine Geheimarmee freigab und Interviews mit ehemaligen SBO-Mitarbeitern zuließ.Anhand dieser Materialien und umfangreicher CIA-Akten geben die Autoren nun einen genauen Einblick in die Aktivitäten, Personalstrukturen und Operationsszenarien der dubiosen Geheimorganisationen und fragen nach dem Funktionieren demokratischer Kontrollmechanismen.

Read More

Information

Publisher
Links, Ch
Year
2016
ISBN
9783862843367
Topic
History
Subtopic
Modern History

Table of contents