­čôľ[PDF] Staatssicherheit am Ende by Walter S├╝├č | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Staatssicherheit am Ende
Staatssicherheit am Ende
No longer available |Learn more
­čôľ Book - PDF

Staatssicherheit am Ende

Warum es den M├Ąchtigen nicht gelang, 1989 eine Revolution zu verhindern
Walter S├╝├č
shareBook
Share book
pages
874 pages
language
German
format
ePUB (mobile friendly) and PDF
unavailableOnMobile
Only available on web
No longer available |
Learn more
­čôľ Book - PDF

Staatssicherheit am Ende

Warum es den M├Ąchtigen nicht gelang, 1989 eine Revolution zu verhindern
Walter S├╝├č
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Die "Tschekisten" der DDR hatten geschworen, die SED-Herrschaft unter Einsatz ihres Lebens zu verteidigen. Doch statt ein letzte Schlacht zu schlagen, zogen sie sich im Herbst 1989 eher kopflos zur├╝ck und stellten sich wenig sp├Ąter geduldig um ihre Entlastungspapiere an. Was war mit ihnen geschehen? Wie haben die Offiziere die Situation damals wahrgenommen, welche Taktiken entwickelten sie und welche Aufgabe war den offiziellen Mitarbeitern in der B├╝rgerrechtsbewegung zugedacht? Walter S├╝├č hat f├╝nf Jahre lang die einschl├Ągigen Akten ausgewertet und Zeitzeugen befragt. Minuti├Âs rekonstruiert er den inneren Zerfallsproze├č des Ministeriums f├╝r Staatssicherheit und die vielf├Ątigen Ursachen daf├╝r. Manche Legende von der Allmacht der SED-Geheimpolizei wird dabei demontiert. Geschildert werden die vergeblichen Versuche, den revolution├Ąren Umbruch aufzuhalten, dann sich ihm anzupassen und schlie├člich von ihm zu profitieren.

Read More

Information

Publisher
Links, Ch
Year
2012
ISBN
9783862840311
Topic
History
Subtopic
German History
Edition
1

Table of contents