­čôľ[PDF] Das Violoncello by Jochen Bauschke | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Das Violoncello
Das Violoncello
­čôľ Book - PDF

Das Violoncello

Anthologie
Jochen Bauschke
shareBook
Share book
pages
124 pages
language
German
format
ePUB (mobile friendly) and PDF
availableOnMobile
Available on iOS & Android
­čôľ Book - PDF

Das Violoncello

Anthologie
Jochen Bauschke
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

In neun Kurzgeschichten spannt diese Anthologie einen Bogen von Kinder- ├╝ber Jugend- bis zu Erwachsenengeschichten, die teils ├╝berraschen, teils betroffen machen.Das Violoncello (Veronika Schima)Lenas Violoncello beschlie├čt, sich einen anderen Besitzer zu suchen, der es mehr zu w├╝rdigen wei├č.Gl├╝ckskeks (Craita TenO)Ein von zuhause ausgerissener Teenager f├Ąhrt mit dem Zug ziellos durch Deutschland. Erst der Spruch aus einem Gl├╝ckskeks weist ihm den richtigen Weg.Die Festung am Eismeer (Udo P├Ârschke)Bei der Besichtigung einer historischen Festungsanlage in Norwegen wird ein Deutscher, der hier im Zweiten Weltkrieg stationiert war, mit seiner Vergangenheit konfrontiert.Fr├╝hst├╝ck (Christoph Rollfinke)In den 1970ern: Gunther verachtet seinen Vater f├╝r dessen damalige Unt├Ątigkeit im Angesicht der NSDAP-Gr├Ąueltaten. Als er in seiner WG von der Planung eines RAF-Anschlags erf├Ąhrt und nichts dagegen unternimmt, muss er erkennen, dass er seinem Vater mehr ├Ąhnelt, als ihm lieb ist.Ein radikaler Schnitt (Rolf Menz)Georg hat nach Jahren der Schriftstellerei den Bezug zur Realit├Ąt verloren. Als ihm seine Entfremdung klar wird, entschlie├čt er sich zu einem radikalen Schnitt.Die Standuhr (B├Ąrbel Maiberger)Sie schw├Ąrmt f├╝r seine Uhrensammlung, wehrt sich aber gegen die Anschaffung einer Standuhr. Er ahnt nicht, dass dieser Weigerung ein traumatisches Erlebnis ihrer Kindheit zugrunde liegt.Nie vergessen, nicht vergeben (Heike Wegmann)Nach drei├čig Jahren betritt Peter erstmals wieder seine Heimatstadt, in der sein Vater damals seine Mutter erschlagen und seine Schwester misshandelt hat. Seine Schwester ist auch der Grund f├╝r Peters Hiersein doch er ahnt nicht, dass sie etwas zu erz├Ąhlen hat, das alles ├Ąndern wird.Johns Ende (Anke Voigt)Nach einem wechselvollen Leben strandet John als Obdachloser in einem deutschen Bahnhof. Er hat der Eisesk├Ąlte des Weihnachtsabends nur die Fetzen an seinem Leib und die tr├╝gerische W├Ąrme einer gestohlenen Flasche Schnaps entgegenzusetzen. Bevor er einschl├Ąft, nimmt John sich vor, nachhause zu fahren.Das F├╝hrerprinzip (Thorsten Pehlmann)Fabrikarbeiters Patrick Heinrich kann sich von seinem Gehalt gerade einmal eine winzige Wohnung leisten, seine Eltern leben am Existenzminimum, seine Freunde von Hartz IV.Um sich zu wehren, sammelt Patrick Leidensgenossen zur Kampfgruppe Heinrich. Damit folgt er quasi einer Familientradition, denn schon sein Vater war gewaltt├Ątig und sein Gro├čvater im Zweiten Weltkrieg an der Judenvernichtung beteiligt gewesen.Als Patricks Kampfgruppe in Aktion tritt und die Lage schrittweise eskaliert, r├Ąt ihm ausgerechnet besagter Gro├čvater zur Vernunft. Er macht ihm klar, dass er einmal schuldig geworden sein Gewissen niemals wieder rein waschen k├Ânne.

Read More

Information

Publisher
Memoiren-Verlag Bauschke
Year
2020
ISBN
9783968580203
Topic
Literature
Subtopic
Drama

Table of contents