📖[PDF] Die Chroniken von Eumeria by H. K. Ysardsson | Perlego
Get access to over 650,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 650,000 books
Join perlego now to get access to over 650,000 books
Join perlego now to get access to over 650,000 books
Join perlego now to get access to over 650,000 books
Die Chroniken von Eumeria
Die Chroniken von Eumeria
No longer available |Learn more
📖 Book - PDF

Die Chroniken von Eumeria

Die Flucht
H. K. Ysardsson
shareBook
Share book
pages
220 pages
language
German
format
ePUB (mobile friendly) and PDF
unavailableOnMobile
Only available on web
No longer available |
Learn more
📖 Book - PDF

Die Chroniken von Eumeria

Die Flucht
H. K. Ysardsson
Book details
Table of contents

About This Book

In ferner Zukunft verschmelzen Amerika und Europa zu einem neuen Superkontinent. Eumeria, von einem unmenschlichen Regime beherrscht, ist der Schauplatz dieser dystopischen TrilogieAlex Smirnov, genialer Forscher für Zeitreisen und Geschichte, wird in die Steinzeit deportiert, um dort seinen Tod zu erwarten, da er von den überlegenen Eumeriern als zu schwach angesehen wird. Halbtot wird er von Steinzeitmenschen gefunden und in deren Gemeinschaft aufgenommen. Niemand in Eumeria vermisst ihn, bis seine ehemalige Kollegin Agnes Lindstrom selbst in den Strudel des eumerischen Regimes gerät und unter Zwang am Zeitreisemodul arbeiten muss. Anfangs weigert sie sich, doch die Methoden des Militärapparats sind nicht gerade zimperlich. Sie entscheidet sich zur Mitarbeit, verfolgt aber eigene Ziele. Hilfe bekommt sie dabei von unerwarteter Seite. Zusammen mit dem Telepathenhauptmann Erik Landmann gerät sie immer tiefer in den Sumpf aus Kontrolle und Manipulation. Ihr Versuch, sich daraus zu befreien, bleibt nicht lange unbemerkt und sie müssen fliehen. Ihr Weg führt sie tief unter die Hauptstadt Sunflower, in eine unbekannte Zivilisation, wo sie eine schicksalshafte Begegnung erwartet.

Read More

Information

Publisher
Books on Demand
Year
2019
ISBN
9783748198123
Edition
1

Table of contents