­čôľ[PDF] Jahrbuch Literatur und Medizin by Florian Steger | Perlego
Get access to over 700,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Join perlego now to get access to over 700,000 books
Jahrbuch Literatur und Medizin
Jahrbuch Literatur und Medizin
­čôľ Book - PDF

Jahrbuch Literatur und Medizin

Bd. IX
Florian Steger
shareBook
Share book
language
English
format
PDF
unavailableOnMobile
Only available on web
­čôľ Book - PDF

Jahrbuch Literatur und Medizin

Bd. IX
Florian Steger
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Der inzwischen neunte Band des 'Jahrbuchs Literatur und Medizin' umfasst f├╝nf Originalbeitr├Ąge, eine Quelle und zw├Âlf Rezensionen. Im Mittelpunkt stehen die Originalbeitr├Ąge, in welchen die Beziehung Johann Wolfgang von Goethes zu dem Bamberger Arzt Adalbert Friedrich Marcus, ein Roman ├╝ber eine Diabetespatientin und die subjektive Wahrnehmung ihrer chronischen Erkrankung, die praktischen Einsatzm├Âglichkeiten von Lyrik in der medizinischen Ausbildung, die ethischen Dimensionen von Human Enhancement am Beispiel von 'Star Trek' sowie Darstellungen krebskranker Kinder und Jugendlicher im fiktionalen Film in den Blick genommen werden. Als Quelle wird in der aktuellen Ausgabe das Gl├╝ckwunschgedicht Johann Joachim Langes anl├Ąsslich der Promotion von Dorothea Erxleben vorgestellt. Abgerundet werden die Beitr├Ąge der diesj├Ąhrigen Autorinnen und Autoren durch eine Vielzahl von Rezensionen, in welchen sowohl Neuausgaben antiker Texte etwa Galens und Apuleius' als auch rezente Neuerscheinungen beispielsweise aus der Hysterie- oder Alternsforschung besprochen werden.

Read More

Information

Publisher
Universit├Ątsverlag Winter
Year
2017
ISBN
9783825377618
Topic
Literature
Subtopic
Literary Criticism for Comparative Literature
Edition
1

Table of contents