ūüďĖ[PDF] Gesammelte Aufs√§tze zur romanischen Philologie ‚Äď Studienausgabe by Erich Auerbach | Perlego
Get access to over 750,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Gesammelte Aufs√§tze zur romanischen Philologie ‚Äď Studienausgabe
Gesammelte Aufs√§tze zur romanischen Philologie ‚Äď Studienausgabe
ūüďĖ Book - PDF

Gesammelte Aufs√§tze zur romanischen Philologie ‚Äď Studienausgabe

Herausgegeben und ergänzt um Aufsätze, Primärbibliographie und Nachwort von Matthias Bormuth und Martin Vialon
Erich Auerbach, Matthias Bormuth, Martin Vialon
shareBook
Share book
pages
457 pages
language
German
format
ePUB (mobile friendly) and PDF
availableOnMobile
Available on iOS & Android
ūüďĖ Book - PDF

Gesammelte Aufs√§tze zur romanischen Philologie ‚Äď Studienausgabe

Herausgegeben und ergänzt um Aufsätze, Primärbibliographie und Nachwort von Matthias Bormuth und Martin Vialon
Erich Auerbach, Matthias Bormuth, Martin Vialon
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Seit dem Erscheinen von "Mimesis. Dargestellte Wirklichkeit in der abendl√§ndischen Literatur" im Jahr 1946 ist Erich Auerbach (1892-1957) als Klassiker der Geisteswissenschaften bekannt. Die Entstehung des Buches im Istanbuler Exil ohne westliche Bibliotheken ist legend√§r. Weniger bekannt sind seine luziden Essays und detailreichen Studien zur romanischen Philologie, die Gustav Konrad und Fritz Schalk posthum - erg√§nzt um wichtige Rezensionen - herausbrachten. Methodisch stand der deutsch-j√ľdische Gelehrte sowohl der Frankfurter Literatursoziologie seines Freundes Walter Benjamin nahe als auch der hermeneutischen Tradition an der Universit√§t Marburg; zudem gibt es N√§hen zur Ikonographie der Warburg Schule. Das Nachwort gibt im wissenschaftshistorischen Rahmen eine Skizze von Erich Auerbach als Kulturphilosophen im Exil, der eine vieldeutige wie au√üergew√∂hnliche Position zwischen j√ľdischen, christlichen und s√§kularen Traditionen des Denkens einnimmt. Die Neuausgabe der "Gesammelten Aufs√§tze" wurde um vier Arbeiten werkgeschichtlich erg√§nzt. Eine von ihnen, "Vicos Auseinandersetzung mit Descartes", galt bislang als verschollen und wurde erst k√ľrzlich gefunden. Eine ausf√ľhrliche Bibliographie schlie√üt L√ľcken der Prim√§rliteratur.

Read More

Information

Publisher
Narr Francke Attempto Verlag
Year
2021
ISBN
9783772001543
Topic
Literature
Subtopic
Literary Criticism for Comparative Literature
Edition
2

Table of contents