📖[PDF] Was bleibt von kommunikativer Nähe und Distanz? by Teresa Gruber | Perlego
Get access to over 750,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Was bleibt von kommunikativer Nähe und Distanz?
Was bleibt von kommunikativer Nähe und Distanz?
📖 Book - PDF

Was bleibt von kommunikativer Nähe und Distanz?

Mediale und konzeptionelle Aspekte sprachlicher Variation
Teresa Gruber, Klaus Grübl, Thomas Scharinger
shareBook
Share book
pages
359 pages
language
German
format
PDF
unavailableOnMobile
Only available on web
📖 Book - PDF

Was bleibt von kommunikativer Nähe und Distanz?

Mediale und konzeptionelle Aspekte sprachlicher Variation
Teresa Gruber, Klaus Grübl, Thomas Scharinger
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Der Band versammelt romanistische und germanistische Beiträge, die Ansätze zur theoretischen Weiterentwicklung und zur empirischen Anwendung des varietätenlinguistischen Modells von Peter Koch und Wulf Oesterreicher diskutieren. Aktuelle Tendenzen im Bereich der digitalen Schriftlichkeit werden ebenso beleuchtet wie sprachtheoretische und sprachhistorische Fragestellungen. Ein besonderes Interesse gilt der diskurstraditionellen Bedingtheit sprachlicher Variation - einschließlich der dabei wirksamen medialen Faktoren.

Read More

Information

Publisher
Narr Francke Attempto Verlag
Year
2021
ISBN
9783823392361
Topic
Literature
Subtopic
German Literary Criticism

Table of contents