Justification
eBook - ePub

Justification

God's Plan Paul's Vision

N. T. Wright

Buch teilen
  1. 279 Seiten
  2. English
  3. ePUB (handyfreundlich)
  4. ├ťber iOS und Android verf├╝gbar
eBook - ePub

Justification

God's Plan Paul's Vision

N. T. Wright

Angaben zum Buch
Inhaltsverzeichnis
Quellenangaben

├ťber dieses Buch

Biblical Foundations Book AwardFew issues are more central to the Christian faith than the nature, scope and means of salvation. Many have thought it to be largely a transaction that gets one to heaven. In this riveting book, N. T. Wright explains that God's salvation is radically more than this. At the heart of much vigorous debate on this topic is the term the apostle Paul uses in several of his letters to describe what happens to those in Christ--justification. Paul uses this dramatic image from the law court to declare that Christians are acquitted of the cosmic accusations against them. But justification goes beyond this in Paul's writings to offer a vision of God's future for the whole world as well as for his people. Here in one place Wright now offers a comprehensive account and defense of his perspective on this crucial doctrine. He provides a sweeping overview of the central points in the debate before launching into a thorough explanation of the key texts in Paul's writings. While fully cognizant of tradition and controversy, the final authority for his conclusions is the letters of Paul themselves. Along the way Wright responds to critics, such as John Piper, who have challenged what has come to be called the New Perspective. For Wright, what Paul means by justification is nothing less than God's unswerving commitment to the covenant promise he made to bless the whole world through Abraham and his family. This irenic response is an important contribution for those on both sides of the debate--and those still in between--to consider. Whether you're a fan of Wright's work or have read his critics and would like to know the other side of the story, here is a chance to interact with Wright's views on the issues at stake and form your own conclusions.

H├Ąufig gestellte Fragen

Wie kann ich mein Abo k├╝ndigen?
Gehe einfach zum Kontobereich in den Einstellungen und klicke auf ÔÇ×Abo k├╝ndigenÔÇť┬áÔÇô ganz einfach. Nachdem du gek├╝ndigt hast, bleibt deine Mitgliedschaft f├╝r den verbleibenden Abozeitraum, den du bereits bezahlt hast, aktiv. Mehr Informationen hier.
(Wie) Kann ich B├╝cher herunterladen?
Derzeit stehen all unsere auf Mobilger├Ąte reagierenden ePub-B├╝cher zum Download ├╝ber die App zur Verf├╝gung. Die meisten unserer PDFs stehen ebenfalls zum Download bereit; wir arbeiten daran, auch die ├╝brigen PDFs zum Download anzubieten, bei denen dies aktuell noch nicht m├Âglich ist. Weitere Informationen hier.
Welcher Unterschied besteht bei den Preisen zwischen den Abopl├Ąnen?
Mit beiden Abopl├Ąnen erh├Ąltst du vollen Zugang zur Bibliothek und allen Funktionen von Perlego. Die einzigen Unterschiede bestehen im Preis und dem Abozeitraum: Mit dem Jahresabo sparst du auf 12┬áMonate gerechnet im Vergleich zum Monatsabo rund 30┬á%.
Was ist Perlego?
Wir sind ein Online-Abodienst f├╝r Lehrb├╝cher, bei dem du f├╝r weniger als den Preis eines einzelnen Buches pro Monat Zugang zu einer ganzen Online-Bibliothek erh├Ąltst. Mit ├╝ber 1┬áMillion B├╝chern zu ├╝ber 1.000 verschiedenen Themen haben wir bestimmt alles, was du brauchst! Weitere Informationen hier.
Unterst├╝tzt Perlego Text-zu-Sprache?
Achte auf das Symbol zum Vorlesen in deinem n├Ąchsten Buch, um zu sehen, ob du es dir auch anh├Âren kannst. Bei diesem Tool wird dir Text laut vorgelesen, wobei der Text beim Vorlesen auch grafisch hervorgehoben wird. Du kannst das Vorlesen jederzeit anhalten, beschleunigen und verlangsamen. Weitere Informationen hier.
Ist Justification als Online-PDF/ePub verf├╝gbar?
Ja, du hast Zugang zu Justification von N. T. Wright im PDF- und/oder ePub-Format sowie zu anderen beliebten Büchern aus Theology & Religion & Biblical Studies. Aus unserem Katalog stehen dir über 1 Million Bücher zur Verfügung.

Information

Jahr
2009
ISBN
9780830878130

Inhaltsverzeichnis