A Theology of Paul the Apostle, Part Two
eBook - ePub

A Theology of Paul the Apostle, Part Two

Cross and Atonement

G. Roger Greene

  1. 392 Seiten
  2. English
  3. ePUB (handyfreundlich)
  4. Über iOS und Android verfĂŒgbar
eBook - ePub

A Theology of Paul the Apostle, Part Two

Cross and Atonement

G. Roger Greene

Angaben zum Buch
Inhaltsverzeichnis
Quellenangaben

Über dieses Buch

The legacy of Paul looms large in all Christian theology. The New Testament and the Christian world itself would be a very different place apart from the impact of the apostle Paul. The work, Theology of Paul the Apostle, is presented in two parts. Attention is given in each volume to the foreground matrix of the place of Paul within historical Christian interpretation. Part One, Paul's Eschatological Gospel, addresses matters relevant for Paul's appreciation of the gospel of God in the establishment of the eschatological community in Christ. Part Two, Cross and Atonement, addresses the more specific and particular issues within Paul's gospel that have been a "storm center" within theological discussion. The present writer finds Paul to be one who embraces the gospel of God "in Christ, " the resurrection being the turning point of the ages that calls for a cruciform imperative of Christian identity and living in an eschatological age of fulfillment. Paul's theology and cross imperative has continuing relevance within the very different matrix of a postmodern world.

HĂ€ufig gestellte Fragen

Wie kann ich mein Abo kĂŒndigen?
Gehe einfach zum Kontobereich in den Einstellungen und klicke auf „Abo kĂŒndigen“ – ganz einfach. Nachdem du gekĂŒndigt hast, bleibt deine Mitgliedschaft fĂŒr den verbleibenden Abozeitraum, den du bereits bezahlt hast, aktiv. Mehr Informationen hier.
(Wie) Kann ich BĂŒcher herunterladen?
Derzeit stehen all unsere auf MobilgerĂ€te reagierenden ePub-BĂŒcher zum Download ĂŒber die App zur VerfĂŒgung. Die meisten unserer PDFs stehen ebenfalls zum Download bereit; wir arbeiten daran, auch die ĂŒbrigen PDFs zum Download anzubieten, bei denen dies aktuell noch nicht möglich ist. Weitere Informationen hier.
Welcher Unterschied besteht bei den Preisen zwischen den AboplÀnen?
Mit beiden AboplÀnen erhÀltst du vollen Zugang zur Bibliothek und allen Funktionen von Perlego. Die einzigen Unterschiede bestehen im Preis und dem Abozeitraum: Mit dem Jahresabo sparst du auf 12 Monate gerechnet im Vergleich zum Monatsabo rund 30 %.
Was ist Perlego?
Wir sind ein Online-Abodienst fĂŒr LehrbĂŒcher, bei dem du fĂŒr weniger als den Preis eines einzelnen Buches pro Monat Zugang zu einer ganzen Online-Bibliothek erhĂ€ltst. Mit ĂŒber 1 Million BĂŒchern zu ĂŒber 1.000 verschiedenen Themen haben wir bestimmt alles, was du brauchst! Weitere Informationen hier.
UnterstĂŒtzt Perlego Text-zu-Sprache?
Achte auf das Symbol zum Vorlesen in deinem nÀchsten Buch, um zu sehen, ob du es dir auch anhören kannst. Bei diesem Tool wird dir Text laut vorgelesen, wobei der Text beim Vorlesen auch grafisch hervorgehoben wird. Du kannst das Vorlesen jederzeit anhalten, beschleunigen und verlangsamen. Weitere Informationen hier.
Ist A Theology of Paul the Apostle, Part Two als Online-PDF/ePub verfĂŒgbar?
Ja, du hast Zugang zu A Theology of Paul the Apostle, Part Two von G. Roger Greene im PDF- und/oder ePub-Format sowie zu anderen beliebten BĂŒchern aus Theologie & Religion & Bibelkritik & -auslegung. Aus unserem Katalog stehen dir ĂŒber 1 Million BĂŒcher zur VerfĂŒgung.

Information

Inhaltsverzeichnis

  1. Title Page
  2. Theology of Paul the Apostle Outline
  3. Preface
  4. Acknowledgments
  5. Abbreviations
  6. Chapter 1: Paul’s Gospel and the Cross
  7. Chapter 2: The Significance of the Cross
  8. Chapter 3: The Gospel of God
  9. Chapter 4: Paul’s Cross Imperative
  10. Chapter 5: The Doctrine of the Atonement and Paul
  11. Chapter 6: Discrete Pauline References and Atonement
  12. Chapter 7: Historic Legacies of Atonement
  13. Chapter 8: The Shadow of the Reformation
  14. Chapter 9: Paul and New Horizons
  15. Appendix A
  16. Appendix B
  17. Bibliography
  18. About the Author