In the Ruins of Neoliberalism
eBook - ePub

In the Ruins of Neoliberalism

The Rise of Antidemocratic Politics in the West

Wendy Brown

Buch teilen
  1. English
  2. ePUB (handyfreundlich)
  3. ├ťber iOS und Android verf├╝gbar
eBook - ePub

In the Ruins of Neoliberalism

The Rise of Antidemocratic Politics in the West

Wendy Brown

Angaben zum Buch
Inhaltsverzeichnis
Quellenangaben

├ťber dieses Buch

Across the West, hard-right leaders are surging to power on platforms of ethno-economic nationalism, Christianity, and traditional family values. Is this phenomenon the end of neoliberalism or its monstrous offspring?

In the Ruins of Neoliberalism casts the hard-right turn as animated by socioeconomically aggrieved white working- and middle-class populations but contoured by neoliberalism's multipronged assault on democratic values. From its inception, neoliberalism flirted with authoritarian liberalism as it warred against robust democracy. It repelled social-justice claims through appeals to market freedom and morality. It sought to de-democratize the state, economy, and society and re-secure the patriarchal family. In key works of the founding neoliberal intellectuals, Wendy Brown traces the ambition to replace democratic orders with ones disciplined by markets and traditional morality and democratic states with technocratic ones.

Yet plutocracy, white supremacy, politicized mass affect, indifference to truth, and extreme social disinhibition were no part of the neoliberal vision. Brown theorizes their unintentional spurring by neoliberal reason, from its attack on the value of society and its fetish of individual freedom to its legitimation of inequality. Above all, she argues, neoliberalism's intensification of nihilism coupled with its accidental wounding of white male supremacy generates an apocalyptic populism willing to destroy the world rather than endure a future in which this supremacy disappears.

H├Ąufig gestellte Fragen

Wie kann ich mein Abo k├╝ndigen?
Gehe einfach zum Kontobereich in den Einstellungen und klicke auf ÔÇ×Abo k├╝ndigenÔÇť┬áÔÇô ganz einfach. Nachdem du gek├╝ndigt hast, bleibt deine Mitgliedschaft f├╝r den verbleibenden Abozeitraum, den du bereits bezahlt hast, aktiv. Mehr Informationen hier.
(Wie) Kann ich B├╝cher herunterladen?
Derzeit stehen all unsere auf Mobilger├Ąte reagierenden ePub-B├╝cher zum Download ├╝ber die App zur Verf├╝gung. Die meisten unserer PDFs stehen ebenfalls zum Download bereit; wir arbeiten daran, auch die ├╝brigen PDFs zum Download anzubieten, bei denen dies aktuell noch nicht m├Âglich ist. Weitere Informationen hier.
Welcher Unterschied besteht bei den Preisen zwischen den Abopl├Ąnen?
Mit beiden Abopl├Ąnen erh├Ąltst du vollen Zugang zur Bibliothek und allen Funktionen von Perlego. Die einzigen Unterschiede bestehen im Preis und dem Abozeitraum: Mit dem Jahresabo sparst du auf 12┬áMonate gerechnet im Vergleich zum Monatsabo rund 30┬á%.
Was ist Perlego?
Wir sind ein Online-Abodienst f├╝r Lehrb├╝cher, bei dem du f├╝r weniger als den Preis eines einzelnen Buches pro Monat Zugang zu einer ganzen Online-Bibliothek erh├Ąltst. Mit ├╝ber 1┬áMillion B├╝chern zu ├╝ber 1.000 verschiedenen Themen haben wir bestimmt alles, was du brauchst! Weitere Informationen hier.
Unterst├╝tzt Perlego Text-zu-Sprache?
Achte auf das Symbol zum Vorlesen in deinem n├Ąchsten Buch, um zu sehen, ob du es dir auch anh├Âren kannst. Bei diesem Tool wird dir Text laut vorgelesen, wobei der Text beim Vorlesen auch grafisch hervorgehoben wird. Du kannst das Vorlesen jederzeit anhalten, beschleunigen und verlangsamen. Weitere Informationen hier.
Ist In the Ruins of Neoliberalism als Online-PDF/ePub verf├╝gbar?
Ja, du hast Zugang zu In the Ruins of Neoliberalism von Wendy Brown im PDF- und/oder ePub-Format sowie zu anderen beliebten Büchern aus Philosophy & Critical Theory. Aus unserem Katalog stehen dir über 1 Million Bücher zur Verfügung.

Information

Jahr
2019
ISBN
9780231550536

Inhaltsverzeichnis