Das Belvedere. 300 Jahre Ort der Kunst
eBook - PDF

Das Belvedere. 300 Jahre Ort der Kunst

Stella Rollig, Christian Huemer, Stella Rollig, Christian Huemer

  1. 398 páginas
  2. German
  3. PDF
  4. Disponible en iOS y Android
eBook - PDF

Das Belvedere. 300 Jahre Ort der Kunst

Stella Rollig, Christian Huemer, Stella Rollig, Christian Huemer

Detalles del libro
Índice
Citas

Información del libro

Jubiläumspublikation des Belvedere

Am Wiener Belvedere lässt sich der Wandel des Museumsbegriffs über drei Jahrhunderte exemplarisch nachvollziehen. Ursprünglich durch Prinz Eugen von Savoyen als Gartenpalais zum Zwecke fürstlicher Repräsentation errichtet, wurde das Obere Belvedere unter Maria Theresia zu einem der ersten öffentlich zugänglichen Museen weltweit. Österreichische Kunst im internationalen Kontext zu zeigen, wie es die Gründungsidee der 1903 im Unteren Belvedere eingerichteten Modernen Galerie vorsah, stellt bis heute ein programmatisches Anliegen der renommierten Kultureinrichtung dar.

Die in dieser kritischen Hommage versammelten Beiträge namhafter Autor: innen gehen über Epochengrenzen hinweg gemeinsamen Fragestellungen nach?: Welche Ordnungskonzepte manifestieren sich in den Kunstpräsentationen?? Wie zeitgemäß waren diese im internationalen Vergleich?? Welches Publikum sollte damit angesprochen werden??

  • Jubiläumspublikation der Österreichischen Galerie Belvedere – kritische Hommage auf Geschichte und Vielfalt eines Ortes der Kunst über Jahrhunderte
  • Ausstellung bis 7. Januar 2024

Mit Beiträgen von Johanna Aufreiter, Björn Blauensteiner, Brigitte Borchhardt-Birbaumer, Thomas DaCosta Kaufmann, Christiane Erharter, Nora Fischer, Anna Frasca-Rath, Antoinette Friedenthal, Martin Fritz, Thomas W. Gaehtgens, Sabine Grabner, Katinka Gratzer-Baumgärtner, Cäcilia Henrichs, Alice Hoppe-Harnoncourt, Christian Huemer, Georg Lechner, Stefan Lehner, Gernot Mayer, Monika Mayer, Sabine Plakolm-Forsthuber, Georg Plattner, Matthew Rampley, Luise Reitstätter, Stella Rollig, Claudia Slanar, Franz Smola, Nora Sternfeld, Silvia Tammaro, Wolfgang Ullrich, Leonhard Weidinger, Christian Witt-Dörring, Luisa Ziaja und Christoph Zuschlag

Preguntas frecuentes

¿Cómo cancelo mi suscripción?
Simplemente, dirígete a la sección ajustes de la cuenta y haz clic en «Cancelar suscripción». Así de sencillo. Después de cancelar tu suscripción, esta permanecerá activa el tiempo restante que hayas pagado. Obtén más información aquí.
¿Cómo descargo los libros?
Por el momento, todos nuestros libros ePub adaptables a dispositivos móviles se pueden descargar a través de la aplicación. La mayor parte de nuestros PDF también se puede descargar y ya estamos trabajando para que el resto también sea descargable. Obtén más información aquí.
¿En qué se diferencian los planes de precios?
Ambos planes te permiten acceder por completo a la biblioteca y a todas las funciones de Perlego. Las únicas diferencias son el precio y el período de suscripción: con el plan anual ahorrarás en torno a un 30 % en comparación con 12 meses de un plan mensual.
¿Qué es Perlego?
Somos un servicio de suscripción de libros de texto en línea que te permite acceder a toda una biblioteca en línea por menos de lo que cuesta un libro al mes. Con más de un millón de libros sobre más de 1000 categorías, ¡tenemos todo lo que necesitas! Obtén más información aquí.
¿Perlego ofrece la función de texto a voz?
Busca el símbolo de lectura en voz alta en tu próximo libro para ver si puedes escucharlo. La herramienta de lectura en voz alta lee el texto en voz alta por ti, resaltando el texto a medida que se lee. Puedes pausarla, acelerarla y ralentizarla. Obtén más información aquí.
¿Es Das Belvedere. 300 Jahre Ort der Kunst un PDF/ePUB en línea?
Sí, puedes acceder a Das Belvedere. 300 Jahre Ort der Kunst de Stella Rollig, Christian Huemer, Stella Rollig, Christian Huemer en formato PDF o ePUB, así como a otros libros populares de Art y Art général. Tenemos más de un millón de libros disponibles en nuestro catálogo para que explores.

Información

Editorial
De Gruyter
Año
2023
ISBN
9783111186603
Edición
1
Categoría
Art
Categoría
Art général

Índice

  1. Inhaltsverzeichnis
  2. Vorwort
  3. Einleitung
  4. Kapitel I Prinz Eugen von Savoyen als Impresario der Kunst 1697–1736
  5. Bilder und Zitate
  6. 1 Das Belvedere. Bau und Ausstattung
  7. 2 Die Stichserie Residences Memorables
  8. 3 Die Skulpturen der Marmorgalerie
  9. Mäzenatentum und Sammeltätigkeit im Habsburgerreich um 1700
  10. 4 Das Winterpalais
  11. Zwischen fürstlicher Repräsentation und leidenschaftlicher Sammeltätigkeit Die Gemäldesammlung des Prinzen Eugen im Gartenpalais
  12. Kunst, Kassetten, Klebebände Prinz Eugen und die Schönheit der Klassifikation
  13. 5 Die Bibliotheksschränke aus Prinz Eugens Winterpalais im Theresianum
  14. Kapitel II Die kaiserlichen Sammlungen im Belvedere 1776–1891
  15. Bilder und Zitate
  16. 6 Die Ambraser Sammlung
  17. 7 Die erste Restaurierwerkstatt
  18. Die Entstehung des Kunstmuseums im 18. Jahrhundert
  19. Die Museumswerdung der kaiserlichen Gemäldegalerie
  20. Öffnung und Öffentlichkeit im Oberen Belvedere um 1800
  21. 8 Der Bildertausch zwischen Florenz und Wien
  22. Neukonzeptionen der alten Malereischulen im frühen 19. Jahrhundert
  23. 9 Napoleonischer Kunstraub und Evakuierungen
  24. Die „Moderne Schule“ in der kaiserlichen Gemäldegalerie
  25. 10 Gemäldegalerie und Akademie der bildenden Künste
  26. Kapitel III Von der Modernen Galerie zur Österreichischen Galerie 1903–1938
  27. Bilder und Zitate
  28. 11 Ein Kuss für die Moderne Galerie
  29. Museen moderner Kunst im späten Habsburgerreich
  30. 12 Das k. k. Wandermuseum
  31. Ein Schloss als „Asyl“ für die Moderne
  32. 13 Hans Tietzes Museumsreform
  33. Kunst für Alle ? Die Österreichische Staatsgalerie zwischen Kunsterleben und Belehrung
  34. 14 Vom Österreichischen Staatsgalerieverein zum Verein der Museumsfreunde in Wien, 1911/12–1938
  35. Die Gründung des Barockmuseums im Unteren Belvedere
  36. Das Ephesos Museum zu Gast im Unteren Belvedere
  37. Zu Vorgeschichte und Genese des Museums mittelalterlicher österreichischer Kunst
  38. Kapitel IV Das Museum im Nationalsozialismus 1938–1945
  39. 16 „Entartete Kunst“
  40. Bilder und Zitate
  41. 17 Die Reichskammer der bildenden Künste, Landesleitung Wien
  42. 18 Deakzession
  43. Zur Verstrickung der Museen in die NS-Kulturpolitik
  44. Die Österreichische Galerie in der NS-Zeit
  45. 19 Kunsthandel und Auktionen in Wien 1938–1945
  46. Die NS-Kunstpolitik in der Gaustadt Wien
  47. 20 Die Gustav-Klimt-Ausstellung von 1943
  48. Kapitel V Wandel und Kontinuitäten nach 1945
  49. Bilder und Zitate
  50. 21 Die Marke „Wien um 1900“
  51. 22 Mapping the Hood. Das Quartier Belvedere
  52. „Unsere Moderne machen wir uns selber !“ Österreichs verzögertes Wiederanknüpfen an die internationale Avantgarde nach 1945
  53. Auf der Suche nach (einem Ort) der zeitgenössischen Kunst Zur programmatischen Entwicklung von 1945 bis in die Gegenwart
  54. 23 Zur Gründungsgeschichte des Museums des 20. Jahrhunderts / 20er Haus
  55. 24 Restitutionen nach 1945 und das Kunstrückgabegesetz 1998
  56. 2000 bis 2020. 19 Jahre Wachstum
  57. Kritische Nischen. Demokratisierungsprozesse in der jüngeren Geschichte des Belvedere
  58. 25 Erweiterungen des Museums in den digitalen Raum
  59. 26 Museale Selbstbilder auf dem Prüfstand
  60. Perspektiven 2023
  61. STELLA ROLLIG im Gespräch mit WOLFGANG ULLRICH
Estilos de citas para Das Belvedere. 300 Jahre Ort der Kunst

APA 6 Citation

Rollig, S., Huemer, C., Rollig, S., & Huemer, C. (2023). Das Belvedere. 300 Jahre Ort der Kunst (1st ed.). De Gruyter. Retrieved from https://www.perlego.com/book/4186301 (Original work published 2023)

Chicago Citation

Rollig, Stella, Christian Huemer, Stella Rollig, and Christian Huemer. (2023) 2023. Das Belvedere. 300 Jahre Ort Der Kunst. 1st ed. De Gruyter. https://www.perlego.com/book/4186301.

Harvard Citation

Rollig, S. et al. (2023) Das Belvedere. 300 Jahre Ort der Kunst. 1st edn. De Gruyter. Available at: https://www.perlego.com/book/4186301 (Accessed: 21 June 2024).

MLA 7 Citation

Rollig, Stella et al. Das Belvedere. 300 Jahre Ort Der Kunst. 1st ed. De Gruyter, 2023. Web. 21 June 2024.