📖[PDF] Eine Maschine, die wirkt by Max Gawlich | Perlego
Get access to over 750,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Join perlego now to get access to over 750,000 books
Eine Maschine, die wirkt
Eine Maschine, die wirkt
No longer available |Learn more
📖 Book - PDF

Eine Maschine, die wirkt

Die Elektrokrampftherapie und ihr Apparat, 1938–1950
Max Gawlich
shareBook
Share book
pages
378 pages
language
German
format
PDF
unavailableOnMobile
Only available on web
No longer available |
Learn more
📖 Book - PDF

Eine Maschine, die wirkt

Die Elektrokrampftherapie und ihr Apparat, 1938–1950
Max Gawlich
Book details
Table of contents
Citations

About This Book

Die Elektroschocktherapie gilt als eine Ikone der technisierten Medizin des 20. Jahrhunderts und ihres Zugriffs auf den Menschen. Doch fehlte bislang historische Forschung zu ihrer Technik. Diese Studie untersucht umfassend und international vergleichend die Gestaltung der EKT in den 1940er Jahren.Max Gawlich betrachtet mittels Fallstudien aus Deutschland, Großbritannien und der Schweiz die technische Entwicklung und klinische Einführung der Elektrokrampftherapie. Er stützt sich dabei auf umfangreiches technisches und klinisches Archivmaterial und durchleuchtet kritisch die therapeutische Erprobung und Entwicklung im Wechselspiel von Ingenieuren, Ärzten, Patienten und Pflegern.Zudem untersucht er die medialen, praktischen und epistemischen Strategien im Umgang mit den unbekannten Apparaten im Klinikalltag. Darüber hinaus identifiziert er die Aufschreibetechniken und Apparate der Therapie sowie die therapeutische Praxis und analysiert sie hinsichtlich der Konzepte Wirksamkeit, Nichtwissen und Lokalität der Anwendung.

Read More

Information

Publisher
Verlag Ferdinand Schöningh
Year
2017
ISBN
9783657787364
Topic
History
Subtopic
History Reference
Edition
1

Table of contents