[PDF] Eine Schwierigkeit der Psychoanalyse by Sigmund Freud | Perlego
Get access to over 650,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Start free trial
Join perlego now to get access to over 650,000 books
Join perlego now to get access to over 650,000 books
Join perlego now to get access to over 650,000 books
Eine Schwierigkeit der Psychoanalyse
Eine Schwierigkeit der Psychoanalyse

Eine Schwierigkeit der Psychoanalyse

Sigmund Freud
Start free trial
shareBook
Share book
language
German
format
ePUB (mobile friendly)
availableOnMobile
Available on iOS & Android

Eine Schwierigkeit der Psychoanalyse

Sigmund Freud
Book details
Table of contents

About This Book

Aus dem Buch: "Der Mensch glaubte zuerst in den Anfängen seiner Forschung, daß sich sein Wohnsitz, die Erde, ruhend im Mittelpunkt des Weltalls befinde, während Sonne, Mond und Planeten sich in kreisförmigen Bahnen um die Erde bewegen. Er folgte dabei in naiver Weise dem Eindruck seiner Sinneswahrnehmungen, denn eine Bewegung der Erde verspürt er nicht, und wo immer er frei um sich blicken kann, findet er sich im Mittelpunkt eines Kreises, der die äußere Welt umschließt. Die zentrale Stellung der Erde war ihm aber eine Gewähr für ihre herrschende Rolle im Weltall und schien in guter Übereinstimmung mit seiner Neigung, sich als den Herrn dieser Welt zu fühlen." Sigmund Freud (1856-1939) war ein österreichischer Neurologe, Tiefenpsychologe, Kulturtheoretiker und Religionskritiker. Als Begründer der Psychoanalyse erlangte er weltweite Bekanntheit. Freud gilt als einer der einflussreichsten Denker des 20. Jahrhunderts; seine Theorien und Methoden werden bis heute viel diskutiert.

Read More

Information

Publisher
Perlego
Year
2009
ISBN
9700000029097
Topic
Psychology
Subtopic
History & Theory in Psychology

Table of contents