[PDF] Almansor Eine Tragödie by Heinrich Heine, Erwin Kalser, Raimund Pissin, | Perlego
Get access to over 650,000 titles
Start your free trial today and explore our endless library.
Start free trial
Join perlego now to get access to over 650,000 books
Join perlego now to get access to over 650,000 books
Almansor
Almansor

Almansor

Eine Tragödie
Heinrich Heine, Erwin Kalser, Raimund Pissin,
Start free trial
shareBook
Share book
language
German
format
ePUB (mobile friendly)
availableOnMobile
Available on iOS & Android

Almansor

Eine Tragödie
Heinrich Heine, Erwin Kalser, Raimund Pissin,
Book details
Table of contents

About This Book

Heinrich Heine: Almansor. Eine Tragödie Der Maure Almansor liebt Suleima, die unter dem Druck der Maurenverfolgung im Spanien des 15. Jahrhunderts zum Christentum konvertiert und als Donna Clara einen Spanier heiraten soll. Almansor entführt sie von ihrem Hochzeitsfest. Der Jude Heinrich Heine beschreibt den Zwiespalt zwischen Assimilation und Herkunft, dem er sich in der antisemitischen Restaurationszeit durch grausame, christliche Eiferer selbst ausgesetzt sieht. Erstdruck in: Der Gesellschafter oder Blätter für Herz und Geist (Berlin), 5. Jg., November 1821. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2013. Textgrundlage ist die Ausgabe: Heinrich Heine: Werke und Briefe in zehn Bänden. Herausgegeben von Hans Kaufmann, 2. Auflage, Berlin und Weimar: Aufbau, 1972. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Unbekannter Künstler, Deckenbemalung in der Alhambra in Granada, 15. Jahrhundert. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Read More

Information

Publisher
Perlego
Year
2014
ISBN
9700000045600
Topic
Literature
Subtopic
European Literary Collections

Table of contents